Foto: Kai Wiedenhöfer

    Bestellung der Printausgabe des Kulturmagazins Fikrun wa Fann

    Über Fikrun

    Fikrun wa Fann war eine von 1963 bis 2016 vom Goethe-Institut herausgegebene Kulturzeitschrift, die den kulturellen Austausch zwischen Deutschland und den islamisch geprägten Ländern gefördert und mitgestaltet hat. Im Herbst 2016 erschien die letzte Ausgabe „Flucht und Vertreibung“ (Heft 105).
    Wenn Sie Fikrun wa Fann weiterhin abonnieren wollen, registrieren Sie sich bitte neu من جديد التسجيل إذا أردتم الاشتراك في فكر وفن، رجاء
    در صورتي که به ادامة اشتراک «انديشه و هنر» علاقمند هستيد، لطفاً مجدداً ثبت نام بفرماييد. Please re-register if you would like to continue subscribing to Fikrun wa Fann/Art and Thought

    Fikrun wa Fann als E-Paper

    Fikrun wa Fann als E-Paper

    Lesen Sie Fikrun  wa Fann
    „Teilnehmen, Teilen, Tauschen“ auf Ihrem Smartphone, Blackberry oder eReader! Zum Download ...

    Qantara.de – Dialog mit der islamischen Welt

    Politik, Kultur, Gesellschaft: Informationen und Diskussionen auf Deutsch, Arabisch und Englisch

    Zenith Online

    Orient im Netz: kritisch, originell und ausgewogen