Partner


 



Merck

Merck ist ein führendes Wissenschafts- und Technologieunternehmen in den Bereichen Healthcare, Life Science und Performance Materials. Rund 50.000 Mitarbeiter arbeiten daran, Technologien zu entwickeln, die das Leben bereichern. 1668 gegründet, sind wir das älteste pharmazeutisch-chemische Unternehmen der Welt - und bis heute mehrheitlich im Familienbesitz. Kreativität und Wissbegierde sind für unsere Arbeit unerlässlich. Kultur inspiriert Menschen, regt zum Nachdenken an und erweitert den Horizont. Um dies zu unterstützen, fördert Merck das internationale Symposium des Goethe Instituts in Weimar.
Siemens

„Teilhabe ist ein wesentlicher Bestandteil unserer Unternehmenskultur. So hat es sich Siemens zum Ziel gesetzt, mehr und mehr Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter auch zu Aktionären der „eigenen“ Firma zu machen. Teilhabe geht aber über die Unternehmensgrenzen hinaus. Ein Unternehmen sollte an der Gesellschaft teilhaben, in der es tätig ist. Verantwortung für die Gesellschaft und kommende Generationen zu tragen, das ist für mich „business to society“. Und genau in diesem Dienst an der Gesellschaft liegt die Legitimation von Unternehmen.“ Es geht um ein breites gesellschaftliches Miteinander, national wie international. Daher unterstützt Siemens auch in zahlreichen eigenen Programmen die kulturelle und interkulturelle Verständigung.“
Joe Kaeser
Vorsitzender des Vorstands der Siemens AG
Volkswagen

„Volkswagen unterstützt das internationale Symposium des Goethe Instituts in Weimar, da wir überzeugt davon sind, dass ein Forum von dieser Qualität eine wegweisende Ausstrahlung weit über das Kulturleben hinaus hat. Die Kooperation ist Teil unseres weltweiten Kunst- und Kulturengagements, mit dem sich Volkswagen für den Zugang zu Kultur und Bildung möglichst vieler Menschen einsetzt. Der Leitgedanke des ersten Kongressthemas „Sharing“, drückt dabei das grundlegende Verständnis der Volkswagen Kulturförderung in idealer Weise aus.“
Prof. Dr. Jochem Heizmann (Mitglied des Konzernvorstands der Volkswagen Aktiengesellschaft für den Geschäftsbereich China)