Projekte

Internationaler Handyvideo-Wettbewerb: „Bist du auch in anderen Sprachen cool?“

Der internationale Handyvideo-Wettbewerb „Sprachen ohne Grenzen – Bist du auch in anderen Sprachen cool?“ ist mit über 120 Einreichungen aus 59 Ländern erfolgreich zu Ende gegangen. Am 12. November 2008 wurden in einer feierlichen Preisverleihung in Berlin die Gewinner gekürt.

Der mit 1.000 Euro dotierte 1. Preis ging an die in Japan lebende Kanadierin Elizabeth Nijdam für ihr Video „Universal Miscommunication“
TV SymbolUniversal Miscommunication von Elizabeth Nijdam

Den 2. Preis in Höhe von 750 Euro bekam Gulnara Petzold aus Berlin für das Video „Multi-ABC PingPong“
TV SymbolMulti-ABC PingPong von Gulnara Petzold

Den 3. Preis und 500 Euro erhielt die Brasilianerin Marjane Barcellos für das Video „Die Fee“
TV SymbolDie Fee von Marjane Barcellos

Bilder von der Preisverleihung in Berlin (25 Bilder)

Goethe-Institut










Der Wettbewerb ist am 6.Oktober 2008 ausgelaufen. Die Gewinner wurden bereits schriftlich benachrichtigt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

    mehrsprachICH

    Ihr habt gewählt: Das ist unser Mehrsprachigkeitsbotschafter!

    11 Fragen zur Mehrsprachigkeit

    © colourbox.com
    Erfolgreiche Litauer und Deutsche erzählen über das Sprachenlernen, Sprache im Alltag und die Mehrsprachigkeit in Litauen und Europa

    SCHIRMHERRSCHAFT DES PROJEKTS

    copyright: Europäische Kommission
    Leonard Orban, Mitglied der Europäischen Kommission zuständig für Mehrsprachigkeit