Ein mehrsprachiges Theaterprojekt für Kinder

Autor und Buch

© Goethe-InstitutÜber den Autor

Michael Moellers Michael Moellers, Jahrgang 1967, absolvierte seine kaufmännische Lehre und arbeitete dann als Gästeführer in Hamburg, auf Malta und in der Bretagne. Seine erste Publikation war das Comicbuch „Die Spielchen des Olymp“, ein Beitrag zur Bewerbung Hamburgs als Austragungsstätte für die Olympischen Spiele 2012. Eine Nebenfigur aus dieser Geschichte bekam daraufhin eine eigene Kolumne in der Hamburger Morgenpost. „Kaptain Knut vertellt“ über drei Jahre lang Döntjes aus Hamburg. In Zusammenarbeit mit dem Herbert Utz Verlag in München illustrierte Michael Moellers die kleinen aber absolut unentbehrlichen Weißwurst-Knigge und Currywurst-Knigge, die mittlerweile auch in japanischer Sprache erschienen sind. 2007 erschien in der Kaptain Knut Edition der erste Band mit dem Titel „Der Wasserträger - The Water Carrier“ dem ein Jahr später „Stoertebeker“ folgte. Beide Bilderbücher sind zweisprachig auf Deutsch und Englisch verfasst.

 

Zur Geschichte des „Hamburger Wasserträgers“

Cover: Der Wasserträger

Üblicherweise trugen über die Jahre Frauen das Wasser aus. Umso erstaunter waren die Hamburger, als Christian Hummel beschloss, seine schmale Pension aufzubessern und fortan Wasser auszutragen. Nach seinem Ableben schlüpfte Johann Bentz in die Uniform und Rolle des in Hamburg sehr beliebten Hummels. Immer schlecht gelaunt schimpfte er stets „Mors, Mors!“, wenn die Kinder „Hummel, Hummel!“ nach ihm riefen. Der große Brand (1842) und Sir William Lindleys Stadtwasserkunst läutete das unwiderrufliche Ende der Ära der Wasserträger in Hamburg ein.


Leseprobe aus dem Buch „Der Wasserträger“ (PDF, 2,4 MB)
Das zweisprachige Bilderbuch von Michael Moellers ist auf Deutsch und Englisch im Juni 2007 erschienen und ist in jedem gut sortierten Buchhandel und im Onlinehandel erhältlich (ISBN 978300020354).

Kontakt:
Herr Jusuf Hujdur
Jusuf Hujdur Media und Michael Moellers
Petkumstraße 6
22085 Hamburg
mail@hujdur.de
www.hujdur.de

    mehrsprachICH

    Ihr habt gewählt: Das ist unser Mehrsprachigkeitsbotschafter!

    11 Fragen zur Mehrsprachigkeit

    © colourbox.com
    Erfolgreiche Litauer und Deutsche erzählen über das Sprachenlernen, Sprache im Alltag und die Mehrsprachigkeit in Litauen und Europa

    SCHIRMHERRSCHAFT DES PROJEKTS

    copyright: Europäische Kommission
    Leonard Orban, Mitglied der Europäischen Kommission zuständig für Mehrsprachigkeit