Ergebnisse

Leitfaden für Entscheidungsträger

Viele europäische Länder führen derzeit Anforderungen an die sprachlichen Kompetenzen für Menschen ein, die in das Land einwandern, sich niederlassen und die Staatsbürgerschaft erwerben möchten. Nationale Regierungen verlangen oftmals, dass für diesen Zweck Sprachtests oder andere formelle Verfahren der Leistungsmessung eingesetzt werden.

Immer mehr Experten im Bereich Sprachprüfungen wurden darauf hin mit Anfragen zur Entwicklung von Tests für Einwanderung, Aufenthalt und Staatsbürgerschaft konfrontiert. Diese Entwicklung hatte zur Folge, dass unter den Sprachtestexperten ethische und ideologische Fragen und Bedenken aufkamen. Aus diesem Grund hat die ALTE – in Zusammenarbeit mit dem Europarat – beschlossen, ein Booklet für politische Entscheidungsträger und andere Experten aus diesem Bereich zu verfassen. Das Booklet spricht wichtige Belange wie Fairness, Testmethoden, Auswirkungen von Tests, Testinhalte, die Qualität der Testentwicklung und die Frage, ob Tests im Kontext von Einwanderung, gesellschaftlichem Zusammenhalt und Staatsbürgerschaft vertretbar sind, an und diskutiert sie. Diese Fragen sind in einer sehr allgemeinen Form gefasst und gelten nicht direkt für ein spezielles Land oder einen speziellen Zusammenhang. Das Ziel dieses Booklets ist, Aufmerksamkeit unter den Entscheidungsträgern und Testentwicklern in Europa und darüber hinaus zu schaffen.

Herausgegeben mit freundlicher Genehmigung der Language Policy Division des Europarats im Rahmen der Konferenz „Sprache und Integration“, 18. und 19. September 2009 in Berlin. Erstpublikation als Teil der „Thematic Studies on the linguistic integration of adult migrants” im Rahmen eines Seminars in Straßburg 2008 durch den Europarat.

Download Symbol Sprachtests für gesellschaftlichen Zusammenhalt und Staatsbürgerschaft, ein Leitfaden für Entscheidungsträger  (Deutsch, Englisch) (PDF 255 KB)


Download SymbolBulgarisch (PDF, 150 KB)

Download SymbolFranzösisch (PDF, 117 KB)

Download SymbolItalienisch (PDF, 140 KB)

Download SymbolNorwegisch (PDF, 76 KB)

    Mehrsprachigkeit – Sprachen ohne Grenzen

    Goethe-Institut
    Welche Wirkung hat Mehrsprachigkeit auf das politische, soziale, geistige und kulturelle Leben? Welchen Wert für Wirtschaft und Wissenschaft?

    Projektschreiber

    Reporter dokumentieren vier ausgewählte Projekte im Rahmen von „Mehrsprachigkeit – Sprachen ohne Grenzen“ – in Texten, Tönen und Bildern.