As línguas estrangeiras são estranhas para si?

Sie benötigen den Flashplayer , um dieses Video zu sehen

José António de Melo Pinto Ribeiro

Portugiesischer Jurist und seit Januar 2008 Kulturminister im Kabinett des Sozialisten José Sócrates


Antena 2 ist ein öffentlich-rechtlicher Radiosender, der zu der portugiesischen Radio- und Fernsehanstalt RTP (Rádio e Televisão Portugal) gehört.
Antena 2 é uma estação de rádio da rede RTP – Rádio e Televisão de Portugal.

Sind für Sie Fremdsprachen fremde Sprachen?

José António Pinto Ribeiro, Sie sind von Haus aus Jurist. Hat das Jurastudium Sie dazu bewogen, eine Fremdsprache zu lernen? Meine Beziehung zu den Sprachen begann wesentlich früher als die zu den Rechtswissenschaften. Ich habe die Deutsche Schule besucht und meine ganze Schullaufbahn auf Deutsch absolviert. Und zu meiner Zeit wurde an der Deutschen Schule in Porto nur Deutsch und kein Portugiesisch unterrichtet, deswegen… Mehr...

Biografie
José António de Melo Pinto Ribeiro ist portugiesischer Jurist und seit Januar 2008 Kulturminister im Kabinett des Sozialisten José Sócrates.

Er wurde am 9. September 1946 in Mosambik geboren und wuchs in Porto auf, wo er zwischen 1952 und 1962 die Deutsche Schule zu Porto besuchte. Nach dem Studium der Rechtswissenschaften an der Universität Lissabon war er unter anderem als Dozent und Berater in Rechtsfragen tätig.

Er gehört verschiedenen Vorständen portugiesischer Unternehmen an und war Vorstandsvorsitzender der Stiftung für Moderne Kunst Joe Berardo (Fundação de Arte Moderna e Contemporânea – Colecção Berardo).

As línguas estrangeiras são estranhas para si?

José António Pinto Ribeira, a sua formação é na área do direito. Isso empurrou-o a dominar alguma língua estrangeira? A minha relação com as línguas é muito anterior à minha formação jurídica. Eu fui para colégio alemão e fiz a minha formação básica e liceal toda em alemão. E no colégio alemão no Porto nessa altura, só se ensinava alemão, não se ensinava português. Não havia curso de português ao lado e portanto…Mehr...

Biografie
José António de Melo Pinto Ribeiro é jurista e desde Janeiro 2008 o novo Ministro da Cultura do XVII Governo Constitucional.

Nascido no dia 9 de Setembro 1946 em Moçambique, viveu no Porto onde frequentou a Escola Alemã (Deutsche Schule zu Porto). Após a sua licenciatura em Direito na Universidade Clássica de Lisboa, trabalhou, entre outros, como docente e consultor jurídico.

É Presidente da Mesa da Assembleia Geral de várias sociedades portuguesas e foi presidente da Direcção da Fundação de Arte Moderna e Contemporânea – Colecção Berardo.



    mehrsprachICH

    Ihr habt gewählt: Das ist unser Mehrsprachigkeitsbotschafter!

    11 Fragen zur Mehrsprachigkeit

    © colourbox.com
    Erfolgreiche Litauer und Deutsche erzählen über das Sprachenlernen, Sprache im Alltag und die Mehrsprachigkeit in Litauen und Europa

    SCHIRMHERRSCHAFT DES PROJEKTS

    copyright: Europäische Kommission
    Leonard Orban, Mitglied der Europäischen Kommission zuständig für Mehrsprachigkeit