Idegenek Önnek az idegen nyelvek?

Sie benötigen den Flashplayer , um dieses Video zu sehen

Tímea Adamik

Studentin aus Budapest – Egyetemi hallgató


Klubrádió ist ein Talk-Radio mit Sitz in Budapest und verfügt über regionale Sender.

Sind für Sie Fremdsprachen fremde Sprachen?

Ich bin zweisprachig aufgewachsen, und das hat meine Einstellung zu Sprachen und zum Lernen von Sprachen grundlegend geprägt. Deutsch habe ich als Muttersprache, Ungarisch als „Vatersprache“ erlernt, und als ich soweit war, darüber nachzudenken, war der Wechsel zwischen den beiden Sprachen für mich bereits etwas völlig Selbstverständliches.
Mehr...


Biografie
Ich wurde am 08.10.1982 in Schwerin/Mecklenburg geboren. Ich war fünf Jahre alt, als wir nach Ungarn übersiedelten. In Budapest besuchte ich zuerst eine ungarische Grundschule, dann ab der 2. Klasse die Deutsche Schule Budapest. Ich wuchs zweisprachig auf, in der Schule lernte ich noch Englisch und Französisch. Nach dem Abitur habe ich drei Jahre gearbeitet, seit 2006 studiere ich Italienisch und Französisch an der Universität Budapest. Daneben arbeite ich im populären Studentenlokal „Szimpla Kert“. Sprachen, Musik und Sport sind meine Leidenschaften, Kommunikation ist mein Grundelement. Nach dem Studium möchte ich meine Kenntnisse in der Tourismusbranche nutzbar machen.

Idegenek Önnek az idegen nyelvek?


Kétnyelvűen nőttem fel, és ez alapvetően meghatározta viszonyomat a nyelvekhez és a nyelvtanuláshoz. A németet anyanyelvként, a magyart „apanyelvként” szívtam magamba, és mire oda jutottam, hogy ezen elgondolkozhattam volna, már teljesen természetes volt számomra az oda-vissza váltás a két nyelv között. Mehr...



Biografie
1982. október 8-án születtem a németországi Schwerinben. Ötéves voltam, amikor szüleimmel Magyarországra települtünk. Budapesten először egy magyar általános iskolába, majd a budapesti Német Gimnáziumba jártam. Kétnyelvűen nőttem fel, az iskolában pedig angolul és franciául is tanultam. Érettségi után először dolgoztam, 2006 óta az ELTE olasz és francia szakára járok. Tanulmányaim mellett a város egyik legnépszerűbb szórakozóhelyén, a Szimpla Kertben dolgozom. Szenvedélyem a nyelvtanulás, a zene és a sport, az emberekkel való kommunikáció lételemem. Tanulmányaim befejezése után az idegenforgalomban szeretném hasznosítani ismereteimet.
 

    mehrsprachICH

    Ihr habt gewählt: Das ist unser Mehrsprachigkeitsbotschafter!

    11 Fragen zur Mehrsprachigkeit

    © colourbox.com
    Erfolgreiche Litauer und Deutsche erzählen über das Sprachenlernen, Sprache im Alltag und die Mehrsprachigkeit in Litauen und Europa

    SCHIRMHERRSCHAFT DES PROJEKTS

    copyright: Europäische Kommission
    Leonard Orban, Mitglied der Europäischen Kommission zuständig für Mehrsprachigkeit