Alte und neue Energien

Energy Crossroads

Dokumentarfilm, USA 2007, Christophe Fauchere, 55 Min.

Energy Crossroads. © Tiroir A Films Productions. All Rights Reserved.

Die ungebremste Nutzung fossiler Energiequellen führt nicht nur deshalb in die globale Sackgasse, weil der Klimawandel massive Folgen für die Menschheit mit sich bringt. Insbesondere die Ressource Öl ist auch nicht unendlich verfügbar. Zahlreiche Experten sind sich einig, dass der Zeitpunkt, von dem ab die weltweite Ölförderung aufgrund mangelnder Vorkommnisse stetig sinkt, innerhalb der nächsten 15 Jahre erreicht sein wird. Dieser sogenannte „Peak Oil“ wird unsere bislang vom Öl abhängigen Gesellschaften mit ungeahnten Anpassungsprozessen konfrontieren. Gerade die amerikanische Ökonomie ist wie keine andere auf die Ressource Öl bei gleichzeitiger massiver Energieverschwendung angewiesen. Wird es möglich sein, diese Gesellschaft so umzustrukturieren, dass viel weniger Energie verbraucht und diese Energie gleichzeitig umweltbewusst produziert wird?

Diese spannende Dokumentation analysiert umfassend und nachvollziehbar die amerikanische Energieversorgung und -politik. Neben der Bestandsaufnahme werden auch Auswege aufgezeigt. Deutlich wird, dass die Abhängigkeit vom Öl in kürzester Zeit überwunden werden muss – und dass Möglichkeiten zum Umsteuern bestehen.

www.energyxroads.com

Distribution

Lingua-Video Medien GmbH
Ubierstraße 94
53173 Bonn
Deutschland
Tel. +49 228 854695 0
Fax: +49 228 854695 79
Mail Symbolinfo@lingua-video.com
www.lingua-video.com

    Science Film Festival

    Science Film Festival
    Vom Goethe-Institut Bangkok initiiertes Filmfestival, das die verständliche Vermittlung naturwissenschaftlicher Zusammenhänge prämiert