Lissabon

GEWINNER OPEN CALL LISSABON

© Carlos Aragão
Gewinner Open Call Lissabon: Pátio de Dom Fradique von Carlos Aragão © Carlos Aragão
Vergrößern

Gewinner Open Call Lissabon: Pátio de Dom Fradique von Carlos Aragão © Carlos Aragão

PÁTIO DE DOM FRADIQUE. Ein Wohn- und Arbeitsraum für Lissabons Zukunftsdenker
von Carlos Aragão

Auf jenem Hügel, wo Lissabon gegründet wurde, in einer friedlichen und geschützten Umgebung und geprägt von einem charakteristischen Gemeinschaftssinn, steht der Pátio de Dom Fradique seit mehr als einem Jahrzehnt leer. Diese ruinöse Situation ist natürlich traurig. Noch erschreckender aber ist die Vorstellung, ein solch besonderes Erbe (wie den Großteil unserer Altstadt) in eine Art, auf High-Class-Touristen ausgerichtete, Geldmaschine verwandelt zu sehen – durch Revitalisierungsverfahren, die in der Regel weder auf die gesellschaftliche Spiritualität des Ortes noch auf seinen Wert für die lokale Kultur Rücksicht nehmen.

Aus diesem Grund stellen wir uns diesen Platz als ein Symbol für einen anderen Weg der Stadterhaltung vor – als ein Manifest dafür, dass andere Arten von Lösungen gefunden werden können und müssen – vor allem in Krisenzeiten. Wir schlagen eine Revitalisierung des Komplexes in Form eines Zentrums für urbane Innovation vor - einen Ort für alle, die bereit sind, ein Projekt mit Nutzen für die Stadt zu entwickeln, und dabei die Erfahrung machen wollen, jeweils ein Jahr lang, im Turnus wechselnd, gemeinsam mit einer Gruppe von Menschen zu leben und zu arbeiten, und dabei Probleme aufzuzeigen, Strategien zu diskutieren und Ideen zu entwickeln, die einen Mehrwert für Lissabon darstellen.