Berlin

Open Design City (ODC)

We-Traders, Wetrades, wetraders
  Berlin

Open Design City (ODC)

Open Design City (Offene Design Stadt) ist eine Kreativwerkstatt im betahaus und ein zentraler Ort des Lernens für Makers. In der Werkstatt und ihrem Umfeld organisiert unser Team zahlreiche Veranstaltungen wie Kurse, Workshops, Partys und offene Experimentiertreffen, die den Raum mit Energie und Dynamik füllen.
Mit unseren diversen Veranstaltungen und Bildungsaktivitäten schaffen wir eine Gemeinschaft der Macher, Produzenten und Schöpfer. In den offenen Werkstattzeiten und den kollektiven Experimentiertreffen kann jeder seine neu erworbenen Fähigkeiten in eigenen Projekten weiterentwickeln. Als Teil der Gemeinschaft eröffnen sich damit für den Einzelnen unbegrenzte Möglichkeiten der Kollaboration und temporären Zusammenarbeit in schwierigen Projektphasen.
Um es kurz zu machen: Wir sind da, um Menschen den Freiraum und die Fähigkeiten zu vermitteln, damit sie das tun können was sie wollen.

Siehe auch     betahaus



©

©

©

Trade

Co-Design, Open Design, Soft-Tools und -Skills, Aufbau von Gemeinschaften, Selbstermächtigung, Weiterbildung

We

„Macher“ aller Art, Künstler, Designer, politische Aktivisten, NGOs, Technikfreaks, Bastler

Krise

Konsumkultur, schlechtes Design (nutzlose, rein dekorative und abfallproduzierende Produkte), Copyright

Akteure

Elizaveta Barsegova

Kontakt

kontakt@betahaus.de

Info

www.betahaus.de