Brüssel

Community Landtrust Bxl

We-Traders, Wetrades, wetraders, CLTB
  Brüssel

Community Landtrust Bxl (CLTB)

Auf der Suche nach Alternativlösungen für die Brüsseler Immobilienkrise entdeckte eine Gruppe von Bürgern und Verbänden 2010 in den USA das Modell des Community Land Trust (CLT). CLTs sind Organisationen, die Grundstücke erwerben, um sie im Sinne eines Gemeinguts zu verwalten und im Interesse der Allgemeinheit zu nutzen. Ihr Ziel ist es, Wohnhäuser zu bauen und sie für Geringverdiener erschwinglich zu machen, indem sie nur die Häuser und nicht den Bauplatz dazu verkaufen. Das Grundstück bleibt Eigentum des CLT, der dadurch einen Beitrag zu einer gerechten und demokratischen Stadt leistet. Dank der Unterstützung und Anerkennung der Region Brüssel-Hauptstadt entwickelt der Community Landtrust Bxl (CLTB) seit 2012 vier wichtige Wohnprojekte.

We-Traders, Wetrades, wetraders, CLTB

We-Traders, Wetrades, wetraders, CLTB

We-Traders, Wetrades, wetraders, CLTB

Trade

Erschwinglicher Wohnraum, Gemeingut, nachhaltige Stadtentwicklung, Gemeinschaftsbildung, aktives bürgerschaftliches Engagement

We

Lokale Verbände, Familien mit dringendem Wohnungsbedarf, lokale Behörden, Aktivisten für Wohnrecht, Bürger, Architekten

Krise

Immobilienkrise, Verdopplung der Wohnungspreise zwischen 2000 und 2010, Mangel an Sozialwohnungen, Gentrifizierung beliebter Stadtteile, Bedürfnis nach mehr Gemeinschaft

Eine interdisziplinäre Brüsseler Gruppe – bestehend aus Künstlern, Designern, Kunsthistorikern, Stadtplanern, Freelancern – mit einem gemeinsamen Interesse an Produktionsstrukturen für Kunst und Kreativität.

-->

Info

www.communitylandtrust.wordpress.com
www.facebook.com/Community-Land-Trust-Bxl