Brüssel

CanalPark BXL

We-Traders, Wetrades, wetraders, CanalPark BXL
  Brüssel

CanalPark BXL

CanalPark BXL ist eine bottom-up Bürgerinitiative, deren Ziel es ist, den öffentlichen Raum in Molenbeek, einem der am meisten vernachlässigten Stadtteile Brüssels, zu vergrößern und aufzuwerten. Durch Mitmachinitiativen wie das Sammeln von Müll oder das Pflanzen von Blumen und Obstbäumen verschönern wir dieses wenig beachtete Viertel, das stark vom Stadtverkehr geprägt ist. Dank Crowdfunding konnten wir urbanes Mobiliar, einen Kinderspielplatz und Giveboxen errichten, mit dem Ziel, das städtische Wohlbefinden und den sozialen und kulturellen Austausch zu verbessern. Mit kreativen Initiativen wie Traffic Gardening (Grünflächen mitten im Stadtverkehr) sowie Lobby- und Medienarbeit drängt CanalPark BXL politische Entscheidungsträger dazu, die Betonlandschaft mithilfe von Beteiligungsverfahren in eine große Parklandschaft umzuwandeln.

We-Traders, Wetrades, wetraders, Karin Kapotte We-Traders, Wetrades, wetraders
We-Traders, Wetrades, wetraders, Karin Kapotte We-Traders, Wetrades, wetraders
We-Traders, Wetrades, wetraders, Karin Kapotte We-Traders, Wetrades, wetraders
We-Traders, Wetrades, wetraders, Karin Kapotte Copyright Fotos: Karin Kapotte

Trade

Schaffung eines lebhaften, verspielten und grünen öffentlichen Raums, Förderung des sozialen und kulturellen Austauschs, Teilen und Schenken, partizipative Planung, Lobbyarbeit für einen großen Stadtpark

We

Nachbarn, kreative Aktivisten, Stadtplaner, Placemakers, Guerilla- und Stadtgärtner, Lehrer, Sozialarbeiter, Architekten

Krise

Von Verkehr dominiertes städtisches Brachland, Mangel an „echtem“ öffentlichem Raum (0,5 m² pro Einwohner), katastrophale Luftqualität, Trägheit politischer Entscheidungsträger, neoliberale Stadtentwicklung, gefährliche Verkehrsbedingungen für Fußgänger und Radfahrer, ökologische Altlasten, Mangel an partizipativer Planungskultur, Abfallprobleme

Info

www.facebook.com/canal.park.bxl
www.facebook.com/PicnicTheStreet