Brüssel

Commons Josaphat

We-Traders, Wetrades, wetraders, © Commons Josaphat
  Brüssel

Commons Josaphat

Commons Josaphat wurde aus der Überzeugung gegründet, dass wir unsere Stadt gemeinsam schaffen und verwalten können. Das Josaphat-Gelände, eine 24 Hektar große Stadtbrache öffentlichen Eigentums, bietet die einzigartige Gelegenheit, diese neue Art des Städtebaus bei seinem Ausbau durch die Region Brüssel-Hauptstadt auszuloten. Diese Herausforderung geht das Kollektiv mit vielfältigen Aktionen und Projekten an, die auf die Beteiligung der Bürger setzen.

Wir möchten den Behörden einen konkreten Weg vorschlagen, Gemeinschaftsgüter zu bauen und dabei die Entscheidungshoheit jener Runde zu legitimieren, die sich aus allen Personen zusammensetzt, die am Gemeinwesen dieses zukünftigen Quartiers beteiligt sind: die Bürger des Viertels, die dort wohnen, arbeiten und flanieren werden.

Trade

Nachhaltige Stadtentwicklung, aktive Zivilgesellschaft, Bilden von Gemeinschaften, Share Economy, zeitgemäße Formen von Gemeingut

We

Aktive Bürger und Stadtaktivisten, Denker und Macher

Krise

Ökologische und politische Krise, mangelnde Transparenz bei Entscheidungsprozessen, Hegemonie einer Logik des Privateigentums in der Stadtentwicklung, Gefährdung von Kultur und Kreativität

Akteure

Commons Josaphat

Kontakt

ideascommonsjosaphat@gmail.com

Info

commonsjosaphat.wordpress.com
www.facebook.com/Commons-Josaphat