Jelinek, Elfriede

Geboren am 20. Oktober 1946 in Mürzzuschlag/Steiermark

1960 Aufnahme eines Studiums am Wiener Konservatorium (Orgel, Blockflöte, später auch Komposition)
1964 - 1967 Studium der Theaterwissenschaften und Kunstgeschichte an der Universität Wien
1973 Österreichisches Staatsstipendium für Literatur
1979 Drehbuchpreis des Bundesinnenministeriums der Bundesrepublik Deutschland
1986 Heinrich-Böll-Preis der Stadt Köln
1994 Peter-Weiss-Preis der Stadt Bochum
1998 Georg-Büchner-Preis der Deutschen Akademie für Sprache und Dichtung
2004 Literaturnobelpreis
lebt in Wien und München

Bücher, über die man spricht

Was ist neu erschienen auf dem deutschen Buchmarkt? Vorgestellt mit Rezensionen aus der deutschsprachigen Presse

litrix.de: German literature online

Portal zur Vermittlung deutscher Gegenwartsliteratur
Link-Tipps