Patrick Süskind

Geboren am 26. März 1949 in Ambach/Starnberger See


1968 - 1974 Studium der Mittleren und Neuen Geschichte in München und Aix-en-Provence

1974 - 1980 Gelegenheitsjobs; Etablierung als Drehbuchautor

1982 Welterfolg mit seinem Debütroman Das Parfüm

1987 World Fantasy Award for Best Novel; Deutscher Fernsehpreis "Telestar"; Gutenberg-Preis;
Tukan-Preis

1996 Drehbuchpreis des Bundesministeriums

1997

Ernst-Lubitsch-Preis; Bundesfilmpreis ("Goldenes Filmband") für den besten deutschen Film für Rossini oder die mörderische Frage; Bayerischer Filmpreis

2006 Verfilmung seines Romans Das Parfum von Tom Tykwer

  lebt in München und Paris

Letzte Aktualisierung: März 2015

Bücher, über die man spricht

Was ist neu erschienen auf dem deutschen Buchmarkt? Vorgestellt mit Rezensionen aus der deutschsprachigen Presse

litrix.de: German literature online

Portal zur Vermittlung deutscher Gegenwartsliteratur
Link-Tipps