Hans Thill


Geboren am 01. Oktober 1954 in Baden-Baden


ab 1974 Studium der Romanistik in Heidelberg; später Wechsel zu Jura

1978 Mitbegründer des Verlags Das Wunderhorn

Tätigkeit als Lektor und Übersetzer

seit 1997 Mitglied des PEN

2004 Peter-Huchel-Preis; Herausgeber der Reihe "Poesie der Nachbarn"

lebt in Heidelberg







Bücher, über die man spricht

Empfehlungen aus Mittelosteuropa zu neuer deutschsprachiger Belletristik und Sachliteratur: „Bücher, über die man spricht“ stellt zwei Mal im Jahr Neuerscheinungen vor und vermittelt aktuelle Tendenzen.

litrix.de: German literature online

Portal zur Vermittlung deutscher Gegenwartsliteratur
Link-Tipps