Uwe Timm






Geboren am 30. März 1940 in Hamburg

   


Kürschnerlehre in Hamburg

1961–1963
Besuch des Braunschweigkollegs

1963 Abitur



Studium der Germanistik in München und Paris

1967/1968
Mitglied im sozialistischen deutschen Studentenbund (SDS)

1971
Promotion in Philosophie

1972–1982
Mitherausgeber der Autoren-Edition

1981–1983
Aufenthalt in Rom

1989/2002
Literaturpreis der Stadt München

1990
Deutscher Jugendliteraturpreis

2001
Tukan-Preis; Großer Literaturpreis der Bayerischen Akademie der Schönen Künste

2002/2003
Stadtschreiber von Bergen

2003
Schubart-Literaturpreis; Erik-Reger-Preis

2005
Bamberger Poetik-Dozentur

2006
Jakob-Wassermann-Preis; Premio Napoli für Rot

2009
Heinrich-Böll-Preis

2012
Carl-Zuckmayer-Medaille
Brüder-Grimm-Professur an der Universität Kassel
   
 

   
   


lebt in München und Berlin

Links zum Thema

Bücher, über die man spricht

Was ist neu erschienen auf dem deutschen Buchmarkt? Vorgestellt mit Rezensionen aus der deutschsprachigen Presse

litrix.de: German literature online

Portal zur Vermittlung deutscher Gegenwartsliteratur
Link-Tipps