Juli Zeh

Geboren am 30. Juni 1974 in Bonn


1993 - 1995 Jurastudium in Passau und Leipzig, anschließend Studium am Deutschen Literaturinstitut in Leipzig; Aufbaustudium in "Recht der Europäischen Integration"

1999 Praktikum bei den Vereinten Nationen in New York

2000 Gaststudium an der Universität Krakau

2002 Rauriser Literaturpreis

2003 Hölderlin-Förderpreis der Stadt Homburg
Ernst-Toller-Preis

2004 Aufenthaltsstipendium der Villa Decius/Kulturstiftung der Länder Deutschland in Krakau/Polen; Preis als Inselschreiber auf Sylt

2005 Per Olov Enquist-Preis; Literaturpreis der Bonner LESE

2009 Carl-Amery-Literaturpreis

2009 Solothurner Literaturpreis

2013 Thomas-Mann-Preis

2014 Hoffmann-von-Fallersleben-Preis

  lebt in Leipzig

Letzte Aktualisierung: März 2015

Bücher, über die man spricht

Was ist neu erschienen auf dem deutschen Buchmarkt? Vorgestellt mit Rezensionen aus der deutschsprachigen Presse

litrix.de: German literature online

Portal zur Vermittlung deutscher Gegenwartsliteratur
Link-Tipps