Comics



CustódioCustódio
kommt aus São Paulo, ist 46 Jahre alt und seit 25 Jahren Comiczeichner. Zwischen 2002 und 2006 hat er über die Agência Estado in 55 brasilianischen Zeitungen Cartoons veröffentlicht. Er ist Autor von „Manual do Sexo Virtual“, „Anita Garibaldi“ und „Alma“. Er wurde mit einer Vielzahl von Auszeichnungen geehrt, etwa bei den Cartoon-Wettbewerben „Salões de Humor“ von Volta Redonda, Amazônia, Brasília und beim Preis des National Press Club of Canada. Custódio ist Kapitän beim Pindorama FC, der Mannschaft von brasilianischen Schriftstellern, die 2013 gegen die deutsche Autorennationalmannschaft gespielt hat und es im Jahr 2014 noch mal in São Paulo tun wird.

zurück zur Übersicht

    Beilage der taz zur WM in Brasilien

    Essays von Luiz Ruffato, Torero und Rogério Pereira.

    Dribles Literários

    Broschüre (PDF, 3,1 MB)
    Flyer (PDF, 1,5 MB)

    Grüsse an die Fans in Brasilien

    Ihr könnt Euch nicht vorstellen, wie viel Brasilien in uns steckt.