Lesenovelas



Quiz: Franz, München

1) Woher kommen Franz und Maria?
a) Sie kommen aus den Alpen.
b) Sie kommen vom Land.
c) Sie kommen aus München.
d) Sie kommen aus Hohendorf.
2) Wo arbeiten Franz und Maria?
a) Sie arbeiten in einer Wirtschaft.
b) Sie arbeiten im Biergarten.
c) Sie arbeiten im Restaurant.
d) Sie arbeiten in einer Boutique.
3) Was ist die Spezialität von Franz?
a) Seine Spezialität ist Bier und Weißwurst.
b) Seine Spezialität ist die französische Küche.
c) Seine Spezialität sind Schnitzel und Kartoffelsalat.
d) Seine Spezialität ist Pizza.
4) Wie groß ist ein Krug Bier in München?
a) 0,3 L
b) 1,0 L
c) 0,5 L
d) 1/8 L
5) Wie heißt das traditionelle bayerische Trachtenkleid, das die Kellnerin trägt?
a) Dirndl
b) Tracht
c) Bollenhut
d) Schürze
6) Was möchte Maria in der Boutique anprobieren?
a) Sie möchte einen japanischen Kimono anprobieren.
b) Sie möchte Ohrringe aus Marokko anprobieren.
c) Sie möchte Schuhe in Pink und Gold anprobieren.
d) Sie möchte ein Dirndl anprobieren.
7) Wie sieht die Verkäuferin in der Boutique aus?
a) Sie hat lange Haare und dünne Arme.
b) Sie ist groß und hat breite Schultern.
c) Sie hat rote Haare und dünne Arme.
d )Sie ist schlank und hat dicke Arme.
8) Wie findet Franz die Verkäuferin in der Boutique?
a) Sie ist kosmopolitisch.
b) Sie ist arrogant.
c) Sie ist kommerziell.
d) Sie ist international.
9) Was denkt Franz` Vater über München?
a) In München gibt es zu viele Boutiquen.
b) In der Stadt gibt es keine Kriminalität.
c) In München gibt es keine schönen Kirchen.
d) In der Stadt gibt es keine Moral und keine Religion.
10) Wie findet Franz sein Dorf?
a) Es ist exquisit.
b) Es ist langweilig.
c) Es ist immer zu voll.
d) Es ist kultiviert.
11) Warum möchte Franz nicht mehr in der Wirtschaft arbeiten?
a) Seine Eltern sind schon alte Leute.
b) Es ist zu viel Arbeit.
c) Er möchte sich schöne Sachen kaufen.
d) Er möchte die Welt sehen.
12) Warum bekommt Franz im französischen Restaurant heiße Ohren?
a) Weil er zu viel Wein getrunken hat.
b) Weil er zu viel gegessen hat.
c) Weil es schwül war.
d) Weil er gelogen hat.
13) 13. Was behauptet Franz, als er lügt?
a) Dass er morgen eine neue Arbeitsstelle bekommt.
b) Dass er französisch kochen kann.
c) Dass er Arbeit als Kocht sucht.
d) Dass er kein Fleisch gestohlen hat.
14) Wo wohnen in Bayern viele reiche Leute?
a) Sie wohnen am Starnberger See.
b) Sie wohnen am Marienplatz.
c) Sie wohnen am Englischen Garten.
d) Sie wohnen an der Frauenkirche.
15) Wo kauft Franz seine Sachen?
a) Er kauft die Sachen in der Boutique.
b) Er kauft die Sachen im Kaufhaus.
c) Er kauft die Sachen im Second-Hand-Laden.
d) Er kauft die Sachen auf dem Markt.
16) Was kostet das alte Jackett von Franz?
a) 200,- €
b) 800,- €
c) 250,- €
d) 1000,- €
17) Welche Klassen von Leuten gibt es nach der Meinung von Carla?
a) Die normalen Leute und die besten Leute.
b) Die normalen Leute und die verrückten Leute.
c) Die normalen Leute und die besseren Leute.
d) Die besseren Leute und die besten Leute.
18) Was muss ein Jackett nach Carlas Meinung mindestens kosten?
a) 4000,- €
b) 250,- €
c) 1000,- €
d) 800,- €
19) Wo fühlt sich Franz am wohlsten?
a) Im französischen Restaurant.
b) In der Bar in Schwabing.
c) Im Hofbräuhaus.
d) Im Kaufhaus.
20) Was bedeutet Maria für Franz?
a) Sie ist ein Mädchen vom Land.
b) Sie ist die Frau seines Lebens.
c) Viele Probleme.
d) Eine vorteilhafte Ehe.
 
Gib bitte deinen Vor- und Nachnamen für die Urkunde an.
Vorname: 
Nachname: 

Um die Urkunde anzusehen und auszudrucken, benötigst du einen PDF-Reader!
Get Adobe PDF-Reader