Datenträume

    Datenträume
    Willkommen

    Die digitale Revolution verändert unser Leben auf fundamentale Weise. Wir bewegen uns inzwischen in hybriden Räumen, in denen Realraum und virtueller Raum sich gegenseitig durchdringen. Keine Busreise, die nicht eine Spur auch im virtuellen Raum hinterlässt, kein Restaurantbesuch, der nicht einen weiteren Datenpunkt in einem digitalen Profil ergibt, das Datensammler weltweit von jedem Menschen angelegen. Der reale Raum wird inzwischen nicht nur im virtuellen gespiegelt sondern manipuliert. Suchergebnisse im Internet sind angepasst an Bewegungen im realen Raum. Wie wir essen, wie wir lieben und wie wir denken, wird vorstrukturiert über angepasste virtuelle Angebote. Die Durchdringung der real/virtuellen Räume ist radikal und greift nicht nur in unser Verständnis von Welt ein, und durchdringt nicht nur unseren Alltag, sondern auch unsere Körper.
    Wie gehen wir damit um und wie können wir uns in diesen neuen Welten besser verstehen?! – Das Projekt lädt internationale Künstlerinnen und Künstler, Hacker und andere Experten zu einem überregionalen Projekt der ostasiatischen Goethe-Institute ein.

    Lesen Sie mehr zum Hintergrund  

      Javascript Datenträume