Fotoserien

    DADA-DATA

    Interactive Webdok

    Symposium
    Mittwoch, 07.09.2016, 19.00 -21.00
    Goethe-Institut Tokyo
    Englisch (mit teilweise japanischer Übersetzung)
    Eintritt frei

    DADA-DATA ist ein digitales Projekt von Anita Hugi und David Dufresne, das von einer Vielzahl an DADA_hacktions begleitet wird. Das Webdok bietet eine Einführung in das Thema DADA und DATA und schafft so ein gemeinsames, interaktives Entdecken. Die Aktionen reichen dabei von Tweet-Poesie, über einen DADA-Blog und Manifest bis hin zu einer Sammlung verschiedener DADA-Werke. Das Projekt wurde von den Designern des Akufen Studios, Bruno Chionère und Christian Lebel, realisiert und von SRG SSR und ARTE produziert.

    Anschließend beginnt unter der Leitung von Thomas Preusse, eine kurze Einführung zu Dada Remix Manifesto. Wie kann man mit Unsinn kommunizieren? DADA Remix Manifesto ist ein Computerprogramm, das aus der Sesión Extraordinaria im Cabaret Voltaire, organisiert von DADA-DATA im März 2016, hervorging. Das Programm kreiert Videos mit neuen und zufälligen Kontexten. Lernen Sie die Funktionsweise kennen und nehmen Sie an einer interaktiven Live-Demonstration teil.

      Javascript Datenträume