Fotoserien

    DADA Remix Manifesto

    Hackathon mit Thomas Preusse, Bruno Choinière und Christian Lebe

    Hackathon
    Donnerstag, 08.09.2016, 18:00-23:00
    Goethe-Institut Tokyo
    Original mit japanischen Untertiteln
    Eintritt frei

    Dada Remix Manifesto ist ein Computerprogramm, mit dem Sie während des Hackathons Videos mit neuen und zufälligen Kontexten erstellen können. Das Programm nutzt Wörter als Input und transformiert diese, unter dem Einfluss der Zufälligkeit, in einen kurzen Clip. Die Teilnehmer steuern und optimieren die Videos durch verschiedene Parameter. Jede Manipulation ist erlaubt. Die entstandenen Videos werden anschließend heruntergeladen und in vielfältiger Weise bearbeitet.

    Bringen Sie ihre know-how ein, bearbeiten Sie die Videos, lassen Sie künstliche Intelligenz übernehmen oder arbeiten Sie analog und entwickeln eine Flip-Book Animation.

    • Programmablauf:

    • 18:00 Begrüßung und Einführung in das Programm Dada Remix Manifesto

    • 18:20 Vorstellungsrunde

    • 18:40 Beginn des Hackathons in Gruppen oder Einzelarbeit

    • 22:20 Vorstellung der Ergebnisse

    Teilnahmeinformationen:
    Die TeilnehmerInnen müssen einen Laptop mitbringen. Ein moderner Webbrowser (z.B. Google Chrome) sollte installiert sein. Zudem sind Videobearbeitungssoftware und die Vorinstallierung von FFmpeg von Vorteil, aber keine Voraussetzung.

    Melden Sie sich an unter: info@tokyo.goethe.org Bitte geben Sie dabei Ihren Namen, Adressen, Telefonnummer und Email-Adresse an.

    Eine Veranstaltung im Rahmen von DADA-DATA des Goethe-Institut Tokyo.

    » dada-data.net
    » Informationen des Goethe-Institut Japan


      Javascript Datenträume