DIE (OHN)MACHT

Das kalte Herz

Deutschland 2016, 119 min.
Regie: Johannes Naber
Darsteller: Frederick Lau, Henriette Confurius, Moritz Bleibtreu, Milan Peschel, David Schütter

Sprache: Deutsch / Untertitel: Englisch, Tschechisch
Das kalte Herz © Picturetree International Trailer


Der arme Köhler Peter Munk verliebt sich in die schöne Lisbeth, die aus einer wohlhabenden Familie stammt, und sucht deshalb einen Weg um reich zu werden. In seiner Verzweiflung lässt er sich auf einen Pakt mit dem Holländer-Michel ein, der ihm anstelle seines Herzens einen Stein in die Brust setzt. Befreit von jeglichem Mitgefühl gelangt Peter schnell zu großem Reichtum. Doch Lisbeth erkennt ihren einst so gutmütigen Peter in dem skrupellosen Geschäftsmann nicht mehr wieder und wendet sich von ihm ab. Um Lisbeth zurückzugewinnen, muss Peter um sein Herz kämpfen.

Das kalte Herz ist eine düstere Adaption der gleichnamigen Erzählung von Wilhelm Hauff, verfilmt mit einer ganzen Reihe deutscher Jungstars neben bekannten Leinwandgrößen. Der Film gewann den Deutschen Filmpreis für das beste Maskenbild und die beste Musik.

Eher ein Horror- als ein Kinderfilm.
Welt.de

Ort Datum Uhrzeit
Prag
Kino Lucerna
Fr, 20.10.2017
mit Gast
20:30
Online Tickets
Brünn
B. Bakala Saal
Do, 2.11.2017 18:00
Online Tickets
Links zum Thema

Film in Deutschland

Artikel und Links zu ausgewählten Themen