DIE (OHN)MACHT

Aus dem Nichts

Katjas Leben wird in seinen Grundfesten erschüttert, als ihr Mann und ihr Sohn bei einem Bombenangriff getötet werden. Als der Prozess gegen die Attentäter aus der Neonazi-Szene überraschend mit einem Freispruch endet, merkt Katja, dass sie so nicht weiterleben kann – sie will Gerechtigkeit. In Fatih Akins Thriller über Rache und Gerechtigkeit glänzt Diane Kruger in der Hauptrolle.Mehr ...

Das kalte Herz

Der arme Peter verliebt sich in diereiche Lisbeth. In seiner Verzweiflung verkauft er sein Herz an den Holländer-Michel, der ihm stattdessen einen Stein in die Brust setzt. Befreit von jeglichem Mitgefühl gelangt Peter schnell zu großem Reichtum. Doch Lisbeth erkennt ihren gutmütigen Peter in dem skrupellosen Geschäftsmann nicht mehr wieder. Um sie zurückzugewinnen, muss Peter um sein Herz kämpfen.Mehr ...

Der junge Karl Marx

Der 26-jährige Karl Marx lebt notorisch verschuldet im Pariser Exil, wo er Friedrich Engels trifft. Nach anfänglichem Misstrauen werden sie Freunde und inspirieren sich gegenseitig. Sie wollen die Welt von Grund auf verändern. Ein Porträt zweier ungestümer junger Männer, die fest an die Vision einer humanen Gemeinschaft und an die revolutionäre Kraft der Ausgebeuteten und Unterdrückten glauben.Mehr ...

Die beste aller Welten

Adrian erlebt eine Kindheit im Milieu der Drogenszene. Seine Mutter pendelt zwischen Fürsorglichkeit und Drogenrausch. Trotzdem lebt Adrian dank seiner Phantasie in der „besten aller Welten“ – bis sich die Außenwelt nicht länger aussperren lässt. Helga muss ihre Dämonen besiegen... Ein ebenso schonungsloser wie berührender Film, und eine Hommage des Regisseurs an seine Mutter.Mehr ...

Die göttliche Ordnung

Nora ist eine junge Hausfrau und Mutter, die mit ihrer Familie in einem beschaulichen Schweizer Dorf lebt. Als Nora beginnt, sich für das Frauenstimmrecht einzusetzen und wieder berufstätig sein möchte, gerät der Dorf- und Familienfrieden gehörig ins Wanken. Der erste Spielfilm über das Schweizer Frauenstimmrecht und dessen späte Einführung 1971.Mehr ...

Die Hölle - Inferno

Özge, eine junge türkisch-stämmige Wiener Taxifahrerin, wird Zeugin eines extrem brutalen Mordes. Der Täter scheint ein wahnsinniger, vom Islam inspirierter Serienmörder zu sein – und er weiß, dass Özge ihn gesehen hat. Ein Kampf auf Leben und Tod beginnt. Ein düsterer, actiongeladener und sogar witziger Film von Oscar-Preisträger Stefan Ruzowitzky mit einem Star-Ensemble in Topform.Mehr ...

Unter dem Sand - Das Versprechen der Freiheit

Mai 1945. Der Zweite Weltkrieg ist zu Ende – nicht jedoch für ein knappes Dutzend junger Soldaten aus Deutschland, die für ein Himmelfahrtskommando eingeteilt wurden. Sie sollen einen Nordseestrand von 45.000 Nazi-Tretminen säubern. Weder ausgebildet noch ausgerüstet stehen sie vor einer schier unlösbaren Aufgabe. Jeder Schritt im Sand könnte der letzte sein…Mehr ...

Western

Western spielt im Niemandsland an der bulgarisch-griechischen Grenze, wo eine Gruppe deutscher Bauarbeiter den Aufenthalt in der exotischen Umgebung genießt. Doch ihre Unfähigkeit mit den Einheimischen zu kommunizieren und das Aufeinandertreffen völlig unterschiedlicher Kulturen sorgen für Unruhe. Ein Konflikt scheint unausweichlich… Von den Produzenten von Toni Erdmann.Mehr ...

Wilde Maus

Georg verliert seinen Job und verheimlicht es seiner Frau. In seiner neu gewonnenen Freizeit hilft er einem Freund, eine marode Achterbahn zu renovieren. Gleichzeitig startet er einen Rachefeldzug gegen seinen ehemaligen Chef. Schnell gerät sein bürgerliches Leben völlig aus dem Ruder... Eine pechschwarze Tragikomödie über neurotische Stadtmenschen und die Liebe in Zeiten unendlicher Freiheit.Mehr ...

Film in Deutschland

Artikel und Links zu ausgewählten Themen