Programm

Die Mitte der Welt

Österreich, Deutschland 2016, 115 min.
Regie: Jakob M. Erwa
Darsteller: Louis Hofmann, Sabine Timoteo, Jannik Schümann, Ada P. Stappenbeck, Inka Friedrich

Sprache: Deutsch / Untertitel: Englisch, Tschechisch
Die Mitte der Welt © Tom Trambow, Universum Film Trailer


Als der 17-jährige Phil von einem Französisch-Sommerkurs zurückkehrt, findet er sein Heimatdorf von einem starken Sturm verwüstet wieder. Aber nicht nur die perfekt gepflegten Gärten haben eine Erschütterung erlitten – auch zwischen seiner Mutter und seiner Schwester herrscht dicke Luft, und Phil hat keine Ahnung, was der Grund dafür sein könnte. Um der angespannten Atmosphäre zu entkommen, verbringt er den Rest des Sommers mit seiner besten Freundin Kat. Als Phil sich in seinen neuen Mitschüler Nicholas verliebt, wird die Situation kompliziert…

Eine Lovestory, in der die sexuelle Orientierung keine Rolle mehr spielt. Regisseur und Drehbuchautor Jakob M. Erwa gelingt es, das nahezu Märchenhafte der gleichnamigen Romanvorlage von Andreas Steinhöfel in Bilder zu übersetzen und wurde dafür mit zahlreichen nationalen und internationalen Filmpreisen belohnt.

Wunderbar leicht und zugleich von großer Tiefe.
Abendzeitung

Ort Datum Uhrzeit
Prag
Kino Atlas
So, 22.10.2017 16:00
Online Tickets
Links zum Thema

Film in Deutschland

Artikel und Links zu ausgewählten Themen