Projekt

Partner Titelbild

© Kathrin Harms

    FUTUREPERFECT

    ÜBER DAS PROJEKT | PARTNER | MITMACHEN

    ÜBER DAS PROJEKT

    Die Welt braucht Ideen für eine bessere und nachhaltige Zukunft, aber Ideen sind nicht genug. Die internationale Plattform FUTUREPERFECT erzählt auf Deutsch und Englisch die Geschichten von Menschen, Initiativen, Organisationen und Unternehmen, die den Schritt vom Denken zum Handeln schon gewagt haben. Sie haben neue Lebens- und Arbeitsweisen entwickelt oder alte wiederbelebt und arbeiten damit schon in der Gegenwart an einer besseren Zukunft. Anstelle ewigen Wachstums zielen diese Genossenschaften, Firmen oder Freundeskreise auf nachhaltigen Wohlstand. Sie ergehen sich nicht im Wettrennen um die beste Technologie, sondern fragen nach dem besseren Leben.

    FUTUREPERFECT zeigt, dass die Transformation hin zu einer nachhaltigen Gesellschaft nicht ausschließlich die Aufgabe von Experten aus Wissenschaft und Politik ist. Sie ist ebenso die Sache von ganz normalen Menschen, die ihre Handlungsspielräume nutzen, um mit dem zu experimentieren, was heute möglich ist. Um den Ideenaustausch zu fördern und möglichst viele solche Experimente für eine nachhaltige Zukunft anzuregen, präsentiert FUTUREPERFECT Geschichten aus verschiedenen Ländern und Kulturen. Die Texte erscheinen unter einer Creative-Commons-Lizenz. Teilen und Weitergeben ist ausdrücklich erwünscht.

    FUTUREPERFECT ist ein Gemeinschaftsprojekt der deutschen Stiftung FUTURZWEI und des Goethe-Instituts. Seit Januar 2012 sammelt und veröffentlicht FUTURZWEI Geschichten von Pionieren anderer Wirtschafts- und Lebensformen. Durch die Veröffentlichung dieser Geschichten auf der eigenen Website, aber auch durch Bücher, Videos, Podcasts und Medienkooperationen gelingt es FUTURZWEI immer wieder, Narrative der Transformation, des Postwachstums und der gelebten Nachhaltigkeit im medialen Mainstream, jenseits des Kreises der „üblichen Verdächtigen“, zu platzieren. FUTUREPERFECT trägt diesen Ansatz auf die internationale Ebene.



    FUTUREPERFECT

    UNSERE INTERNATIONALEN PARTNER

    Für die Auswahl der Geschichtenschwerpunkte setzt FUTUREPERFECT auf die Expertise lokaler Partnerinstitutionen. Organisationen und Einzelpersonen in den teilnehmenden Ländern spüren Projekte auf, wählen Geschichtenwürdiges aus und verfassen die Erzählungen, auf Einladung und unter Koordination des jeweiligen Goethe-Instituts vor Ort.

    Die Geschichten werden in deutscher und englischer Übersetzung hier veröffentlicht. Die Originaltexte in den Landessprachen veröffentlichen die jeweiligen Goethe-Institute auf ihren Länderportalen und zahlreiche Partnerorganisationen in ihren verschiedenen Medien.


                                    FUTUREPERFECT

                                    MITMACHEN

                                    FUTUREPERFECT ist eine wachsende internationale Sammlung von Geschichten über Personen, Unternehmen und Organisationen, die unsere Art des Wirtschaftens und Lebens nachhaltiger machen – nicht in der Theorie, sondern praktisch. Wir interessieren uns für die vielen erfolgreichen Versuche, mit einer ökologisch und sozial besseren Zukunft einfach schon mal anzufangen. Deshalb machen Sie bei FUTUREPERFECT am besten mit, indem Sie selbst etwas ausprobieren – in den Lebensbereichen, in denen Ihnen das möglich ist. Später, wenn man erst einmal angefangen hat, eröffnen sich erfahrungsgemäß noch ganz andere Möglichkeiten. Wie könnten Sie die Dinge zum Besseren verändern, welche Veränderungen würden Ihnen Spaß machen?

                                    Ideen einschicken

                                    Sie können uns auch beim Aufbau des Geschichtenarchivs unterstützen. Kennen Sie ein interessantes Projekt, dessen Geschichte erzählt werden sollte? Wenden Sie sich gerne an Ingrid Arnold (Goethe-Institut, Ingrid.Arnold@goethe.de).

                                    Geschichten weitergeben mit Creative-Commons-Lizenz

                                    Wir freuen uns, wenn Sie unsere Geschichten weiterverbreiten, sei es als Gastbeitrag in Ihrem Blog oder (Online-)Magazin oder als Ausdruck auf Papier. Deshalb veröffentlichen wir unsere Geschichten unter einer Creative-Commons-Lizenz. Das heißt, Sie können alle Beiträge kostenfrei verwenden. Sie müssen lediglich die Quelle FUTUREPERFECT, den Autorennamen und die Lizenz „BY-NC-ND 3.0“ nennen, am besten durch Verlinkung; außerdem ist die Freigabe auf nichtkommerzielle Veröffentlichung des unveränderten Textes beschränkt. Detaillierte Informationen über dieses Lizenzierungsmodell finden Sie auf den Seiten von Creative Commons Deutschland. Auch die Verwendung einer Geschichte in einem kommerziellen Medium ist möglich und erwünscht – allerdings nach Vereinbarung und gegen eine Kompensation für die Autorinnen und Autoren. Bei Interesse schreiben Sie bitte eine E-Mail an Raven Musialik (FUTURZWEI, musialik@futurzwei.org).

                                    Fotos

                                    Bitte beachten Sie, dass die in den Geschichten angezeigten Fotos eigene urheberrechtlich geschützte Werke sind, für die verschiedene Nutzungsbedingungen gelten. Bevor Sie ein Foto verwenden, stellen Sie bitte sicher, dass der Copyright-Vermerk im Bild ein „CC“ enthält. Wo wir können, stellen wir auch die Fotos für die unkommerzielle Verwendung im Zusammenhang mit dem jeweiligen Text frei. Sollten Sie ein Bild veröffentlichen wollen, das nicht mit „CC“ gekennzeichnet ist, wenden Sie sich bitte an Raven Musialik (FUTURZWEI, musialik@futurzwei.org).