Archiv

Deutsch macht Spaß - in Teplice!

Die Schülerinnen und Schüler der Základní škola s rozšířenou výukou tělesné výchovy in Teplice freuen sich über den Besuch und feiern ihre Deutschlehrerin Klara Šmicová, die landesweit als Zweitbeste beim Wettbewerb Deutschlehrerpreis 2013 ausgezeichnet wurde. Die Schülerinnen und Schüler der Základní škola s rozšířenou výukou tělesné výchovy in Teplice freuen sich über den Besuch und feiern ihre Deutschlehrerin Klara Šmicová, die landesweit als Zweitbeste beim Wettbewerb Deutschlehrerpreis 2013 ausgezeichnet wurde. (Die Preisträgerin Klara Smicová sitzt in der 2. Reihe von vorne, sitzend an 6. Stelle). Am gestrigen Tag der europäischen Sprachen (26.09.13) besuchte das Goethe-Institut und die Partner der šprechtíme-Kampagne die Gewinnerin des 2. Platzes des diesjährigen Deutschlehrpreises in Teplice. Mit einer kleinen Feierstunde wurde die Deutschlehrerin Klárá Šmicová für ihr innovatives Schülerprojekt gewürdigt. Frau Smicová und ihre Schüler/-innen präsentierten ihr beispielhaft gut geplantes und durchgeführtes Unterrichtsprojekt Mit e-Twinning durchs Schuljahr. Mehr als 200 Schüler/-innen an dieser Schule lernen bei Frau Šmicová Deutsch und sind begeistert, eine so engagierte Deutschlehrerin zu haben!

Wir freuen uns und gratulieren nochmals zum 2. Platz!