PRESSE

24.11.2013 | WDR 3 | Andere Welten? - Kulturlandschaften Osteuropas und ihre Wahrnehmung im Westen
Podiumsdiskussion zur "Kultur- und Musiklandschaft Osteuropa"
Programm von WDR 3
      10.10.2013 | Kulturas Diena | Verbeugung vor dem Konzeptualismus
      Mit Konzerten des Artemis Quartett und des Ensemble Modern überrascht die diesjährige Ausgabe des Kammermusikfestival „Rudens“ mit einem diametralen Spektrum! Mehr... (PDF-Datei, 432 kB)
        08.10.2013 | Latvijas Avize | Ein Kochbuch aus neuester Musik
        Im Rahmen des Kammermusikfestivals Rudens konnten wir zwei Konzerte hören, bei denen die Aufmerksamkeit der Zuhörer ganz auf jüngst entstandene Werke gerichtet wurde. Für das Projekt „Woher? Wohin? – Mythen, Nation, Identitäten“, realisiert als Zusammenarbeit von Goethe-Instituten mehrerer Länder und dem Ensemble Modern, wurden acht Vertreter der jüngsten Komponistengeneration beauftragt, Musikstücke zu schreiben, die den in ihren Ländern spezifischen Kontext gesellschaftspolitischer Prozesse, des historischen Gedächtnisses oder nationaler Traditionen reflektieren würden. Mehr... (PDF-Datei, 432 kB)
          03.10.2013 | IR | Geld. Essen. Zeit.
          Unter den acht Finalisten eines repräsentativen Projektes zeitgenössischer Musik finden sich drei lettische Komponisten. Andris Dzenītis hat ein lettisches Kochbuch komponiert, Kristaps Pētersons eine Geschichte über Geld und die Krise und Jānis Petraškevičs über die Substanz der Musik. Am Wochenende erklingt ihre Musik in der Lettischen Nationaloper. Mehr... (PDF-Datei, 432 kB)
            01.10.2013 | Diena | Gedanken eines Letten über Geld und Identität
            Das weltweit beste Ensemble für Neue Musik, das Ensemble Modern, tritt im Rahmen des Kammermusikfestivals Rudens am 4. und 5. Oktober mit zwei unterschiedlichen Programmen Neuer Musik in der Lettischen Nationaloper in Riga auf. Mehr... (PDF-Datei, 432 kB)
              Oktober 2013 | Ruch Muzyczny | Auszug des Artikels von Ruch Muzyczny und Krzysztof Kwiatkowski. Um das Programm vom "Herbst" attraktiver zu machen, sollten die Musikstücke besser ausgewählt werden, ihre Auswahl lässt nämlich viel zu wünschen übrig (diese Frage bedürfte eines separaten Artikels).
              Mehr... (PDF-Datei, 432 kB)
                27.09.2013 | dwutygodnik.com | Auszug des Artikels von Adam Wiedemann
                Im nächsten Konzert traf ich Aldona Kopkiewicz und Jan Kapela, es war nämlich ein Konzert der politischen Musik, um nicht zu sagen: der post-patriotischen, die (unter dem ausgebauten Titel „Woher? Wohin? Mythen, Nation, Identitäten in der Mittelosteuropa”) bei Komponisten der jüngsten Generation von Ensemble Modern bestellt wurde. Mehr... (PDF-Datei, 432 kB)
                  4.2.2013 | Nassauische Neue Presse | Töne kann man schmecken, Speisen kann man hören
                  Das Ensemble Modern setzte in der Alten Oper Frankfurt seine Konzertreihe "Woher? Wohin? – Mythen, Nation, Identitäten" fort.
                  Mehr... (PDF-Datei, 432 kB)
                    Februar 2013 | Muzsika külföld | Mítoszok nélkül
                    Kelet-Közép-Europa - fiatal zeneszerzök szemével
                    Download SymbolMehr... (PDF-Datei, 437 kB)
                      24.1.2013 | op-online.de | Großmacht-Splitter musikalisch aufgelesen
                      Gemeinsam mit dem Ensemble Modern hatte das Prager Goethe-Institut im vergangenen Jahr 27 junge Komponisten aus Osteuropa zu einem Workshop um die Frage der nationalen Identität nach dem Zerfall der Sowjetunion nach Frankfurt eingeladen.
                      Download SymbolMehr... (PDF-Datei, 426 kB)
                        23.1.2013 | Frankfurter Rundschau | Suche nach Identität
                        Anu Tali und das Ensemble Modern widmen sich Stücken aus Mittel- und Osteuropa
                        Download SymbolMehr... (PDF-Datei, 309 kB)
                          22.1.2013 | Frankfurter Allgemeine Zeitung
                          Wie definiert sich das Nationalbewusstsein in den mittelosteuropäischen Ländern aus der musikalischen Perspektive?
                          Download SymbolMehr... (PDF-Datei, 149 kB)
                            10.1.2013 | Magyar Rádió Hangtár | Közép-kelet Európa a fiatal zeneszerzők szemével
                            Eötvös Péter és az Ensemble Modern projektje
                            Download SymbolMehr... (PDF-Datei, 97 kB)
                              01|2013 | Mūzikas saule | Das Ensemble Modern und die Letten
                              Ein lettischer Artikel über das Ensemble Modern.
                              Download SymbolMehr... (PDF-Datei, 280 kB)
                                01|2013 | His Voice | Musik mit dem Zusatz Mittelosteuropa
                                Die acht Komponisten, welche den Auftrag erhielten, durchliefen die jährliche Auswahl. Aus jedem Land wurden für die engere Auswahl ein Paar Komponisten, auf der Grundlage der Nominierung einer besonderen musikalischen Persönlichkeit, im gegebenen Staat, eingeladen.
                                Download SymbolMehr... (PDF-Datei, 300 kB)
                                  04|2012 | Czech Music Quarterly | Music labelled Mittelosteuropa
                                  In the middle of December, the Woher? Wohin? Mythen, Nation, Identitäten in Mittelosteuropa project culminated within Munich’s Musica Viva festival.
                                  Download SymbolMehr... (PDF-Datei, 242 kB)
                                    04|2012 | Magazin des Tschechischen Rundfunks Vltava
                                    Interview mit František Chaloupka
                                    Download SymbolMehr... (PDF-Datei, 362 kB)
                                      18.12.2012 | Lettisches Radio 3 | Klassik Radio
                                      Besprechung zusammen mit Baiba Kurpniece. Um die Review zu hören klicken Sie bitte auf 10:06.
                                      Programm des lettischen Radios 3
                                          17.12.2012 | Frankfurter Allgemeine Zeitung | Schere, Papier, Stein und Brunnen
                                          musica viva in München: Junge Komponisten aus Mittelosteuropa sezieren alte Mythen und schreiben neue Stücke für das Ensemble Modern
                                          Download SymbolMehr... (PDF-Datei, 132 kB)
                                            15.12.2012 | Lettisches Radio 3 | Klassik Radio
                                            Interview mit Roland Diry. Um das Interview zu hören klicken Sie bitte auf 9:15, das Interview beginnt etwa bei 15 Minuten.
                                            Programm des lettischen Radios 3
                                                14.12.2012 | Süddeutsche Zeitung | Klänge aus dem Politiklabor
                                                musica viva präsentiert neue Stücke aus Osteuropa
                                                Download SymbolMehr... (PDF-Datei, 256 kB)
                                                  12.12.2012 | Český rozhlas 3 - Vltava | František Chaloupkas Mašín Gun und weitere Kompositionen erklingen in der Muffathalle
                                                  Das Programm der Münchener Reihe musica viva
                                                  Download SymbolMehr... (PDF-Datei, 468 kB)
                                                    11.12.2012 | Tageszeitung München | Politik mit Musik
                                                    Ensemble Modern mit jungen Komponisten
                                                    Download SymbolMehr... (PDF-Datei, 413 kB)
                                                      10.12.2012 | Bayern Klassik | Gesprächsmatinee
                                                      Eine öffentliche Gesprächsmatinee anlässlich der "Mittelosteuropa"- Konzerte des Ensemble Modern im Rahmen der musica viva Konzertreihe. Gemeinsam veranstaltet vom Goethe-Institut, von der Bayerischen Akademie der Schönen Künste und der musica viva des Bayerischen Rundfunks.
                                                      Download SymbolMehr... (PDF-Datei, 413 kB)
                                                        07.12.2012 | Bayern Klassik | Junges Komponieren in Mittelosteuropa
                                                        Mehr als zwanzig Jahre Freiheit! Eigentlich ein Grund zum Feiern. Aber was, wenn man zu viel Freiheit und zu wenig Sicherheit spürt? Wenn man vor lauter Möglichkeiten gar nicht weiß, wofür man sich entscheiden soll? Wer bin ich denn überhaupt?
                                                        Download SymbolMehr... (PDF-Datei, 413 kB)
                                                          24.3.2012 | Süddeutsche Zeitung | Hommage mit Holzschuhen
                                                          Das Programm der Münchener Reihe musica viva
                                                          Download SymbolMehr... (PDF-Datei, 217 kB)

                                                            Dossier: Elektronische Musik in Deutschland und Tschechien

                                                            Klub Fleda © Fleda
                                                            Aktuelle Tendenzen und die wichtigsten Entwicklungen der letzten Jahre

                                                            Mit Goethe auf Tour

                                                            Podcast zu Konzerten der Goethe-Institute weltweit