Dialogpunkt Deutsch - Gaza

© Goethe-Institut Dialogpunkt Deutsch im Gazastreifen © Goethe-Institut
Dialogpunkt Deutsch im Gazastreifen

Der Dialogpunkt Deutsch im Gazastreifen befindet sich im Gebäude des Institut Français in Gaza-Stadt. Er ist Teil eines Sonderprogramms der Goethe-Institute zum „Dialog mit den islamisch geprägten Ländern“ in Nahost und Nordafrika.

Neben Informationen über die deutsche Sprache bietet der Dialogpunkt vor allem freien Zugang zu Information und ist somit ein Ort zum Lernen und offenem Diskutieren. In den Klassenräumen werden Deutschkurse nach den internationalen Standards des Goethe-Instituts angeboten. Zusätzlich finden auch kulturelle Veranstaltungen sowie verschiedenste Informationsveranstaltungen statt.

Im Dialogpunkt finden Sie:

  • über 900 Bücher, CDs und DVDs
  • elf Computer mit Internetanschluss
  • eine Leseecke und eine Hörbar
  • eine DaF-Ecke (Deutsch als Fremdsprache)
  • über 10.000 Medien in der Onleihe

Dialogpunkt Deutsch im Gazastreifen, Mediathek © Goethe-Institut
Mediathek im Dialogpunkt Deutsch

Dialogpunkt Deutsch

Goethe-Institut im Institut Français Gaza
Rue Charles de Gaulle
Gaza-Stadt
Palästinensische Autonomiegebiete
Fax: +972 8 2828811

Öffnungszeiten

Sonntag – Donnerstag: 9–17 Uhr
Samstag: 14–18 Uhr

AnpsrechparterInnen für Deutschkurse

Frau Loubna Alnabulsi
Mail SymbolLoubna.Alnabulsi.extern@Ramallah.goethe.org oder
Mail Symboll.alnabulsi@gmx.de
goethe.de/ramallah
goethe.de/dialogpunkte

Herr Ihab Abou Mâamar
Institut Français de Gaza
Mail Symbolihab@consulfrance-jerusalem.org

    Fikrun wa Fann

    Die Kulturzeitschrift des Goethe-Instituts für den Dialog mit der islamischen Welt.
    Fikrun wa Fann ist auch als E-Paper online.

    Onleihe

    Ein digitales Angebot der Bibliothek des Goethe-Instituts in Ramallah