Schami, Rafik

© dtvSchami, Rafik - Eine Hand voller Sterne © dtv
Eine Hand voller Sterne
München: dtv, 1995 – 208 Seiten
ISBN: 978-3-423-11973-3

Arabische Ausgabe
Al-Kamel Verlag
2008
Übersetzung: Kamiran Hug

Über mehrere Jahre hinweg führt ein Bäckerjunge in Damaskus ein Tagebuch. Es gibt viel Schönes, Poetisches und Lustiges zu berichten, aber auch von Armut und Angst erzählt er.

Er schildert seinen Vater, den Bäcker, seine Mutter, die Meisterin im Handeln auf dem Basar, seine kleine, pfiffige Schwester Leila. Er erzählt von seinen Freunden und natürlich von Onkel Salim, dem alten Kutscher, der die herrlichsten Geschichten weiß.

Eines Tages wird sein Vater bei einer willkürlichen Verhaftungswelle von der Polizei abgeholt und gefoltert. Dies bestärkt den Jungen in seinem Traum, ein Journalist zu werden, der gegen Ungerechtigkeit und politische Verfolgung kämpft.
(Verlagsinformation)



Rezensionen
Leseprobe auf dtv
Rafik Schami – Website
dtv
Al-Kamel Verlag


    kutub:na

    Neue Bücher für die arabische Welt