Scheuermann, Silke

Reiche Mädchen – Rezensionen

„Schöner kann man vom Glück und all den anderen Illusionen des Lebens nicht schreiben.“
(Kolja Mensing, Frankfurter Allgemeine Zeitung)

„Silke Scheuermann hat bisher ironisch tänzelnde Gedichte geschrieben. Ihr Prosa-Debüt ist ein Glücksfall. In sieben schrägen Geschichten untersucht sie, was in Menschen vorgeht, die von Liebe sprechen.“
(Welt am Sonntag)

Reiche Mädchen ist ein Band, der überrascht. Nicht nur mit den Wendungen, die die Geschichten nehmen, sondern auch durch die Tiefenschärfe, mit der eine Anfang Dreißigjährige nicht nur ihre eigene Generation erfasst.“
(Anne Rullmann, NDR)

Zurück zum Buch

kutub:na

Neue Bücher für die arabische Welt