Duda, Christian

© Beltz & GelbergDuda, Christian - Alle seine Entlein © Beltz & Gelberg
Alle seine Entlein
Zürich: Beltz & Gelberg, 2007 – 60 Seiten
Illustrationen von Julia Friese
ab 4 Jahren
ISBN: 978-3-407-79537-3

Arabische Ausgabe
Tamer Institute for Community Education
2010
Übersetzung: Amina Aurt

Eigentlich will Konrad die Ente ja fressen, doch die flattert im richtigen Augenblick davon und lässt das Ei zurück. Nicht so schlimm, Konrad mag Rührei sehr gern... Doch der kleine Enterich schlüpft im richtigen Augenblick aus dem Ei. Er blickt um sich und begrüßt den Fuchs gleich mit „Mutti, Mutti!“– „Nein! Papa!“, korrigiert Konrad. Und weil ein Vater seinen Sohn nicht auffressen kann, muss Konrads hungriger Bauch immer weiter knurren. Dann verliebt sich der kleine Lorenz in die Ente Emma, und es kommt, wie es kommen muss... Während Konrad immer seltener an Entenbraten denkt, wächst eine schnell größer werdende Entenschar rings um ihn heran und bevölkert bald den ganzen Wald.
(Verlagsinformation)

Rezensionen
Beltz & Gelberg
Tamer Institute for Community Education


    kutub:na

    Neue Bücher für die arabische Welt

    Der Bibliotheksbus

    © Goethe-Institut Kairo
    Bücher und viele Aktivitäten zur Leseförderung zum Mitschauen, Mithören, Mitmachen