Hermann, Rainer

Wohin geht die türkische Gesellschaft? Kulturkampf in der Türkei – Rezensionen

„Ein ‚Standardwerk über die Türkei‘ hat FAZ-Korrespondent Rainer Hermann nach Überzeugung von Daniel Bax mit diesem Band vorgelegt. Der Materialreichtum mutet dem Rezensenten schon beinahe wissenschaftlich an, doch gelinge es Hermann dank eines flüssigen Schreibstils, seine Auseinandersetzung mit der kemalistischen Staatsideologie der Türkei streckenweise spannend wie einen Thriller zu machen. Gut aufgebaut ist Hermanns Text nach Bax' Einschätzung zudem, auch wenn ihm der strenge Gegensatz, den der Autor zwischen staatlicher Autorität auf der einen und gesellschaftlicher Dynamik auf der anderen Seite "ein wenig schematisch" erscheint.“
(Die Tageszeitung, 15.10.2008)

Zurück zum Buch

kutub:na

Neue Bücher für die arabische Welt