Terkessidis, Mark

© Kiepenheuer und Witsch VerlagTom Holert, Mark Terkessidis - Fliehkraft © Kiepenheuer und Witsch Verlag
Fliehkraft
Gesellschaft in Bewegung. Von Migranten und Touristen
Köln: Kiepenheuer und Witsch Verlag, 2006 – 285 Seiten
ISBN: 978-3-4620-3743-2

Arabische Ausgabe
Markaz al-Mahrusa
2011
Übersetzung: Dr. Ola Adel Abdel Gawad

Die Menschheit ist in Bewegung. Grenzüberschreitend. Der Druck der Migration, notiert die Süddeutsche Zeitung, wird das Thema dieses Jahrhunderts werden. Zur gleichen Zeit steigt der Tourismus zum größten Wirtschaftszweig der Welt auf. Das ist kein Zufall, wie die Autoren zeigen. Und sie stellen die Frage: Wie verändert sich die Gesellschaft unter dem Einfluss dieser neuen Mobilität? Für ihr Buch waren die Autoren entlang der Grenzen Europas unterwegs. In Spanien, Marokko, Deutschland, Frankreich, Italien, Albanien, Kroatien und Israel besuchten sie Orte, wo sich die Routen von Flüchtlingen und Strandurlaubern, von Arbeitsmigranten und Individualtouristen kreuzen. Sie konnten beobachten, wie auf den Pfaden der Migranten überall provisorische Unterkünfte und Lager entstehen. Sie erfuhren, wie Landschaften durch die Bauprojekte der Tourismusindustrie neu erfunden werden. Und sie sahen das Wachsen neuer Städte – angetrieben von den Investitionen der Auswanderer in ihren Herkunftsländern.
(Klappentext)

Rezensionen
Kiepenheuer und Witsch Verlag


    kutub:na

    Neue Bücher für die arabische Welt