Literaturszene Arabische Welt

Zeitgenössische Prosa in Ägypten

© CC BY-SA 2.0 brewbooks © CC BY-SA 2.0 brewbooks

In den Kairoer Buchhandlungen stehen die Romane und Erzählbände ägyptischer Erfolgsautoren, neben denen der Altmeister. Doch ebenso sind die Werke neuer Autoren dabei. Anmerkungen eines Leseprofis

Als kürzlich die bekannte Kairoer Buchhandlung Al Kotob Khan im Süden der Stadt eine neue Filiale eröffnete, herrschte reger Andrang. Die zahlreichen geladenen Gäste schienen sich vor allem auf die Romane und Erzählbände ägyptischer Erfolgsautoren wie Alaa Al-Aswani oder Ahmed Mourad zu stürzen. Dennoch meinte ich, im allgemeinen Getümmel auch ein paar Altmeister wie den großen Baha Taher ausmachen zu können, der ja bereits seit den 1960er Jahren schreibt, aber auch Autoren, die erst vor Kurzem zu schreiben begonnen haben, Al-Taher Sharkawi zum Beispiel, um nur einige Namen zu nennen.

© CC BY 2.0 Horia Varlan

Die Bestsellerautoren
Politik, Religion und Sex sind kritische Themen für Romane. Die ersten Autoren auf der Bestellerliste – Alaa al-Aswani, Ahmed Mourad und Youssef Zidan – scheuen sich nicht diese aufzugreifen.
Mehr ...

© CC BY-ND 2.0 Kara Allyson

Die Altmeister
Im Inland und Ausland bekannt, viel gelesen und immer wieder aufs Neue begehrt: Altmeister wie Ibrahim Abdel Meguid und Baha Taher prägen die Literaturszene.
Mehr ...

© CC BY-SA 2.0 ginnerobot

Nubier und Frauen
Aus der ägyptischen Literatur sind sie nicht mehr wegzudenken: Prosaliteratur aus dem Süden, gefüllt mit nubischen Worten und die zeitgenössischen Werke von Frauen.
Mehr ...

© CC BY 2.0 GoooG

Die Kinder der Siebziger
Sie sind in den ägyptischen Medien präsent, bekommen den Literaturpreis der Sawiris-Stiftung und gehören häufig zum Kreis des Merit-Verlags – die Autorengeneration der 1970er Jahre.
Mehr ...

© CC BY-SA 2.0 Simon Welsh

Einflüsse der Revolution
Der 25. Januar 2011 ist fast allseits präsent. Alte und junge Autoren von Ezzedine Choukri, Amr El-Kady bis Salma Hesham Fathey weben die Revolution in ihre Geschichten ein.
Mehr ...

    RSS-Feed

    Abonnieren Sie unseren Feed, damit Sie immer über neue Beiträge informiert sind.