Sprache und Kultur

Praktika in Deutschland?

© Goethe-Institut Madrid

© Goethe-Institut Madrid

Ein neues Goethe- Projekt zur Praktikumsvermittlung spanischer Berufsschülerinnen und -schüler nach Deutschland

Worum geht es?

Im Goethe-Instituts Madrid hat sich am 18. November im Rahmen des Projektes „Erstes Treffen Spanien-Deutschland: Praktika für Berufsschülerinnen und Berufsschüler“ alles um das Thema Berufsausbildung in Deutschland und Spanien gedreht.

Was genau ist unser Projekt?

Ein Praktikum in Deutschland ist eine Möglichkeit, die vielen jungen Spanierinnen und Spaniern eine neue Perspektive in der Berufswelt eröffnen würde. Wie aber kann man das realisieren? Die Berufsausbildung ist schließlich ein Thema, das von Land zu Land in manchen Fällen nicht unterschiedlicher sein könnte.

Aus diesem Grund luden wir Geschäftsleute des Hotellerie- und Gastronomiebereiches aus Thüringen (Deutschland) ein, um einen direkten Dialog zwischen spanischen Berufsschulen und deutschen Unternehmern herzustellen.

Die Vertreter der in Spanien traditionell ausschließlich vollzeitschulischen Berufsausbildung und die Vertreter der in Deutschland gängigen dualen Ausbildung trafen sich bei uns im Goethe-Institut Madrid. Sie sprachen ausführlich über ihre Ausbildungssysteme, Förderungsmöglichkeiten und die Voraussetzungen für ein Praktikum in einem deutschen Betrieb. Weitere Vertreter von Organisationen wie EURES (European Employment Services) und dem deutschen Welcome Center der Bundesagentur für Arbeit in Madrid informierten ebenfalls über ihre Erfahrungen und Angebote für junge spanische Berufsschülerinnen und Berufsschüler.

Was ist unser Fazit?

Insgesamt hat das Treffen erfolgreich eine erste Kontaktaufnahme zwischen den spanischen Berufsschulen und den deutschen Unternehmen ermöglicht. Dabei wurden mögliche Hindernisse, wie zum Beispiel unzureichende Deutschkenntnisse der potenziellen Praktikanten, diskutiert. Die Zusammenarbeit zwischen Schulen, Unternehmen und dem Goethe-Instituts wird hier Lösungsmöglichkeiten hervorbringen.

Alles in allem ist also das Ziel für alle Beteiligten ein großes Stück näher gerückt, es den Schülern in Spanien künftig zu ermöglichen in die Welt eines deutschen Unternehmens einzutauchen und die Arbeitswelt so von einer anderen Perspektive kennen zu lernen.

Sonia Bolte,

Copyright: rumbo @lemania
Januar 2017

Originalsprache: Deutsch

    TransEur(H)opeTheatre

    40 Jugendliche aus 4 Ländern treffen sich, um ein Theaterstück auf die Bühne zu bringen

    Aktuelle Projekte

    Aktuelle Projekte des
    Goethe-Instituts Madrid

    Step into German

    Komm in die fantastische Welt von deutscher Musik und Deutschlands populärstem Sport, Fußball.