Spielerische Aktivitäten

Bild Unterricht
Bild Unterricht

Der Einsatz von Sprach- und Sprechspielen im Deutschunterricht wird Assistenten immer wieder empfohlen, gerade wenn es um einzelne isolierte Unterrichtsstunden in kleinen Unterrichtsgruppen geht. Entsprechend groß ist die Anzahl von Hinweisen und Tipps hierzu in allen möglichen Assistentenmaterialien, so auch in der PAD Materialsammlung Deutsch, die die vom Pädagogischen Austauschdienst vermittelten Assistenten vor Ihrer Ausreise erhalten.

Die Deutsch-als-Fremdsprache-Verlage Klett, Hueber und Langenscheidt bieten Spielesammlungen für den Sprachunterricht und interaktive, meist einfach kopierbare Materialien an, die sich etwa „Unterrichtsrezepte“ nennen. Man sollte bei diesen Materialien jedoch bedenken, dass die Aktivitäten meistens unabhängig von der Ausgangssprache der Lerner entwickelt worden sind oder teilweise auch aus dem anglophonen Raum kommend nur übersetzt sind, also spezifische Schwierigkeiten französischer Deutschlerner kaum antizipieren.

Besonders hinweisen möchten wir nur auf die vielfältigen Vorschläge in:

  • Alexandra Piel: Sprache(n) lernen mit Methode. 170 Sprachspiele für den Deutsch- und Fremdsprachenunterricht. Mülheim: Verlag an der Ruhr 2002. ISBN: 3-86072-740-0.

  • Zur Vertiefung empfehlen wir Ihnen die im Langenscheidt Verlag erschienene Fernstudieneinheit Spiele im Deutschunterricht, in der Sie u.a. Spiele zu den vier Fertigkeiten, zur Landeskunde, Grammatik und zum Wortschatz kennen lernen und dazu befähigt werden, Spiele gezielt einzusetzen und selbst zu entwickeln.