Übersetzungen

Deutschsprachige Kinder- und Jugendbücher, die vor kurzem in französischer Übersetzung erschienen sind

Wir empfehlen:

Zoë Beck
Fake fake fake
Übersetzt aus dem Deutschen von Nelly Lemaire
Toulouse: Milan jeunesse, 2016
ISBN 978-2-7459-7263-7
Originaltitel: Edvard: Mein Leben, meine Geheimnisse
Ab 14 Jahren.

Rotraut Susanne Berner
Tommy : L’anniversaire
Übersetzt aus dem Deutschen
Genf: Éditions La Joie de lire, 2015
ISBN 978-2-88908-273-5
Originaltitel : Alles Gute zum Geburtstag, Karlchen!
Ab 18 Monaten.

Nadia Budde
Les Piquants, c’est élégant !
Übersetzt aus dem Deutschen von Élisabeth Willenz
Paris: Éditions L’Agrume, 2015
ISBN 979-10-90743-38-0
Originaltitel: Und außerdem sind Borsten schön
Ab 6 Jahren.

Jacob und Wilhelm Grimm, Illustr. von Jonas Lauströer
Le Lièvre et le hérisson
Übersetzt aus dem Deutschen von Julie Duteil
Paris: minedition, 2016
ISBN 978-2-35413-293-4
Originaltitel: Der Hase und der Igel
Ab 6 Jahren.

Finn-Ole Heinrich, Illustr. von Ran Flygenring
La vie de Lara Schmitt. Tome 2: Dans l’attente d’un miracle
Übersetzt aus dem Deutschen von Isabelle Enderlein
Paris: Éditions Thierry Magnier, 2015
ISBN 978-2-36474-739-5
Originaltitel: Die erstaunlichen Abenteuer der Maulina Schmitt. Warten auf Wunder
Ab 10 Jahren.

Sebastien Meschenmoser
L’Écureuil et le roi de la forêt
Übersetzt aus dem Deutschen von Julie Duteil
Paris: minedition, 2016
ISBN 978-2-35413-285-9
Originaltitel: Herr Eichhorn und der König des Waldes
Ab 5 Jahren.

Erwin Moser
Marius le chat : Drôles d’idées !
Übersetzt aus dem Deutschen
Paris: Casterman, 2015
ISBN 978-2-203-09874-9
Originaltitel: Boris der Kater – Das Badewannenauto
Ab 5 Jahren.

Kathrin Schärer
Le Renard qui ne voulait pas mourir
Übersetzt aus dem Deutschen von Julie Duteil
Paris: minedition, 2016
ISBN 978-2-354132989
Originaltitel: Der Tod auf dem Apfelbaum
Ab 6 Jahren.

Buchtipp:
Bestimmt wird alles gut

© Klett Kinderbuch 2016
Eine wahre Erzählung über zwei syrische Flüchtlingskinder und ihre Flucht nach Deutschland