Krieg und Frieden

Unbekannter deutscher Kriegsfotograf







     

    Unbekannt
    Deutscher Kriegsfotograf
    Während des Ersten Weltkriegs drang die deutsche Armee über Österreich-Ungarn tief in den Balkan ein. Bei ihren Feldzügen, die bis Südserbien und Bulgarien reichten, begleiteten Fotografen und Kameramänner die Truppen.

    Ein unbekannter Fotograf der deutschen Armee hielt die militärischen Aktionen und den Alltag zwischen den Einsätzen fest.