Joseph Roth: Biografie


Geboren am 2. September 1894 in Brody (Galizien)
Gestorben am 27. Mai 1939 in Paris

1905-1913 Besuch des deutschen Gymnasiums in Galizien

1916-1918 Kriegsdienst und erste Veröffentlichungen

1918 Umzug nach Wien

1920-1923 Mitarbeit an diversen Zeitungen

1925-1926 Korrespondent der „Frankfurter Zeitung“

1933 Exil in Paris; Vereinsamung und Alkoholexzesse

Joseph Roth im Bibliothekskatalog

Recherchieren Sie im Katalog, was in der Bibliothek des Goethe-Instituts Athen an Titeln von Joseph Roth vorhanden ist.