Serbien

Nationalsozialismus und Holocaust im Schulunterricht

Holocaust und Nationalsozialismus stehen in den meisten Schulen auf dem Lehrplan und werden in Schulbüchern behandelt. Doch beim internationalen Vergleich fallen große Unterschiede in der historischen Darstellung und Einordnung des Holocaust und des Zweiten Weltkriegs auf.

Die Theaterproben in Belgrad können beginnen -
das Video zum Schülerworkshop

Sie benötigen den Flashplayer, um dieses Video zu sehen

Schüler des Dritten Belgrader Gymnasiums treffen sich regelmäßig im Theater und in der Schule, um mit Regisseurin und Dramaturgin sowie weiteren Mitarbeitern von BITEF ein Theaterstück zu entwickeln, bei dem sie nicht nur Ko-Autoren sind, sondern auch Schauspieler.

Dafür recherchieren die Schüler mit Unterstützung der Lehrer und Projektpartner die lokale Stadtgeschichte, besuchen Lager, Archive und Museen in Belgrad und lassen ihre Erkenntnisse und Eindrücke in die Arbeit am Theaterstück einfließen. Entschieden haben sich die Theatermacherinnen für die Spielform des dokumentarischen Theaters. Bis zur Premiere bleibt abzuwarten, ob und wie viel der authentischen Quellen, Dokumente und Interviews, aber auch persönlicher Geschichten und Bezüge zum Holocaust und zum Heute sich im Theaterstück wiederfinden werden.

Links zum Thema