Pilotschulen

Die Gewinner des Medienwettbewerbs „Der Puls meiner Generation“

Der gewonnene Preis der Siebenklässler im Rahmen des Projekts „DIP in SOE“ war ein Volltreffer. Die Schüler bekamen die Gelegenheit Deutsch mal ganz anders zu erleben und zu erlernen. Dank der zwei Musiker der Erfindenker, Marie und Sandro aus Hamburg herrschte an der Grundschule Pantovčak in Zagreb eine äuβerst heitere Atmosphäre. Ein eintägiges „Singfabrik”-Workshopprogramm sorgte für strahlende Gesichter beim Liederspaβ. Die Schüler tauchten in eine Musikwelt ein, in der man nur auf Deutsch singt.
Bei dem Konzept der Erfindenker war das Singen auf Deutsch ein herausragendes Erlebnis, das mit einem Bühenenauftritt gekrönt wurde. Dank an unsere lieben Erfindenker Marie und Sandro an tollen Erlebnissen und vielen neuen Ideen, die unseren Deutschunterricht bereichern werden und danke an das Goethe-Institut in Zagreb, das uns bei Schritt und Tritt begeleitet und unterstützt hat.

Die Schüler der 7.b Klasse der Grundschule Pantovčak mit der Lehrerin


Meinungen der Schüler:

Es hat mir sehr viel Spaβ gemacht und es war sehr interessant auf der Bühne zu stehen und auf Deutsch zu singen. E. K.

Es war total etwas Neues! Marie und Sandro haben eine tolle Stimme. Ich habe viel Neues dazugelernt. K.V.

Eine schöne Erfahrung. Der Bühnenauftritt war klasse. Marie und Sandro waren super Gäste. Sie haben uns in echte Sänger verwandelt. L.K.

Ich habe mich wie ein Prominter gefühlt. Wir wurden wie Stars gefeiert und hatten sogar unseren privaten Raum an der Schule für die Einübung der Lieder. Es wurden uns Kekse und Säfte zur Verfügung gestellt. Es war echt cool. J. P.

Die Erfahrung mit den Erfindenkern wird mir als sehr lustig in Erinnerung bleiben. Wir haben den genzen Tag gesungen und haben dabei intensiv Deutsch gelernt. Es hat mir äuβerst gut gefallen, wie wir unterhalten wurden. Die Profi- Sänger Marie und Sandro haben uns schrittweise zum Singen gebracht. Wir konnten uns sehr gut verstehen. L. J.

Für mich war dies ein wundervolles Erlebnis. Die Art und Weise auf die wir Deutsch gelernt haben war klasse. Ich würde es mir wünschen, dass es in unserem Bildungssystem mehr solche kreativen Lernmöglichkeiten gäbe. Einfach lobenswert. Wir sind sehr froh, bei dem Projekt „DIP in SOE” mitgewirkt haben zu können. Obwohl ich kein richtiger Fan vom Singen bin, habe ich gern gesungen. Danke an die Erfindenker. L. B.

Spaβig! Neu! Keine Langeweile!Kreativ! Interessant! Viele neue Wörter auf einmal! Ich habe mich bemüht! Mia K.

Es hat mir sehr gut gefallen mit Sandro und Marie die Lieder einzuüben. Wir haben viel gelernt und es war kein üblicher Unterricht. Ich hatte viel Spaβ! Z. G.

Wir hatten den ganzen Tag keinen Unterricht und das hat mir besonders gut gefallen. So was bleibt mir bestimmt in Erinnerung. Marie und Sandro sind spitze und sehr zuvorkommend. Am besten fand ich es, während wir Singen und Tanzen eingeübt haben. N. H.

Sehr schlau von Marie und Sandro, wie sie die ganzen Übungen durch das Singen und interessante Aktivitäten an die Schüler herangebracht haben. S. K.

Reinster Spaβ. Wir sollten durchs Singen den ganzen Text einpauken. Sandro und Marie sind ein tollesTeam.
Eintägiger Spaβ. Ich würde es gerne wiederholen. M. S.




















    „DIP in SOE“ - E-Test

    Machen Sie unseren Einstufungstest auf der Schnupperlernplattform des Goethe-Instituts.