Pilotschulen in Griechenland

6.Gymnasio Kallitheas

Das 6. Gymnasium Kallitheas, wo der Unterricht auf Griechisch erfolgt, wurde 1980 gegründet und befindet sich im Stadtzentrum von Kallithea und in der Nähe von SNF (Stavros Niarchos Foundation). Die Schule zeichnet sich besonders durch interkulturelle Kompetenz, internationale Zusammenarbeit und Projektunterricht aus ( Teilnahme an STEM Education Unesco und an Etwinning Programm). In der Schule werden unterschiedliche außerschulische Aktivitäten gepflegt wie Theater Vorstellungen und Elternschule.

Die Schüler lernen Englisch als erste Fremdsprache und Deutsch oder Französisch als zweite Fremdsprache. Sie sind aktiv und motiviert, deswegen werden immer wieder neue offline und online Projekte durchgeführt, bei denen auch die digitalen Medien benutzt werden, wie z.B: "Der Übergang von der Grundschule ins Gymnasium", "Glossomobil Besuch", "Brich das Schweigen- wir sprechen über Bullying","Ιch lerne Deutsch und ich werde ein Bürger der Welt", "Märchen aus aller Welt"," Mikro- Wissenschaft in Chemie". Viele Schüler stammen nicht aus Griechenland, daher fördert die Schule die Interkulturalität und die Akzeptanz des anderen. Die Schule ist gut ausgestattet. Sie verfügt über einen Computerraum mit 11 Rechnern, der auch dem Deutschunterricht offen steht . Die Schule verfügt auch über WLAN in Klassenräume, über Unterrichtsräume mit Computer und Beamer , über interaktive Tafeln und über einen eigenen Raum für den Deutschunterricht mit IWB.

Kontakt:

Matzagriotaki 14 & Doiranis, 17672, Kallithea- Athen Griechenland

Mail Symbolmail@6gym-kallith.att.sch.gr

http://6gym-kallith.att.sch.gr/

    „DIP in SOE“ - E-Test

    Machen Sie unseren Einstufungstest auf der Schnupperlernplattform des Goethe-Instituts.