Bildung

Copyright: Goethe-Institut
    Die Semmelweis Medizinische Universität (SOTE) in Budapest, Foto: Kristóf Pénzes; © Goethe-Institut Budapest

    Die Ärzteausbildung in Ungarn ist einmalig – eine deutsche Kolonie im Herzen von Budapest

    Sie werten die medizinische Ausbildung als hervorragend, dennoch wollen sie nach dem Erwerb ihres Diploms nicht weiter in Ungarn bleiben.Mehr ...
    Studierender in einer Hochschulbibliothek; Foto: Südpol-Redaktionsbüro / A. Vierecke

    Hochschulreformen treiben junge Ungarn zum Studieren nach Deutschland

    Vor dem Hintergrund des Kahlschlags bei der Hochschulbildung kehrt Ungarns Elite dem eigenen Land den Rücken.Mehr ...
    © Colourbox

    Bildungsreform in Ungarn – Zurück zu den Anfängen

    Die aktuellen Bemühungen in Ungarn, die Niveauunterschiede im öffentlichen Schulsystem zu korrigieren, sind bei weitem nicht die ersten.Mehr ...
    Foto: © Márta Nagy

    Diplom auf Kredit – neue Wege der Studienfinanzierung in Ungarn

    Ungarns Regierung will die Zahl der staatlich finanzierten Studienplätze mehr und mehr reduzieren, dafür versucht sie das Leben der „zahlenden” Studierenden durch ein günstiges Kreditangebot zu erleichtern.Mehr ...
    Foto: © dpa

    Vom Sparen und Umverteilen – keine Kürzungen im Bildungsbereich

    In Griechenland geht es Schulen und Universitäten an den Kragen. In Spanien wird gegen die massiven Einsparungen im Bildungsbereich protestiert. Und was ist mit Deutschland?Mehr ...
    Tafel mit Pisa-Ergebnissen; © Flickr/CC/Jens-Olaf Walter

    Zehn Jahre PISA-Test – eine Bilanz

    Die internationale Schulvergleichsstudie PISA attestiert den deutschen Schülern seit 2001 mit schöner Regelmäßigkeit mittelmäßige Leistungen – und sorgt damit für heftige schulpolitische Debatten.Mehr ...
    Mediationsverfahren zur Konfliktlösung haben sich im Alltag vielfach bewährt

    Mit Mediation gegen Gewalt an Schulen

    Gewalt an Schulen ist immer wieder Thema in der deutschen Öffentlichkeit. Nur wer offen mit Konflikten umgeht, kann das Problem in den Griff bekommen.Mehr ...
    Gemeinsam und nicht einsam – dank Inklusion und Integration

    Gemeinsam statt einsam – Inklusion an deutschen Schulen

    Deutschland ist auf dem Weg zur inklusiven Schule, in der Kinder mit und ohne Behinderung gemeinsam lernen.Mehr ...
    Eine gemeinsame Arbeit von Anita Kiss und Adrienn Mező; Foto: Igazgyöngy Alapítvány; © Goethe-Institut Budapest

    Schulprogramme für ein besseres Leben

    Zwei Bildungsprogramme aus den am meisten benachteiligten Regionen Ungarns dienen als positive Beispiele: Wir stellen die Stiftung „Echte Perle” in Berettyóújfalu und das Schulmodell von Hejőkeresztúr vor.Mehr ...
    Bildungsforscher Gábor Halász. Foto: Kristóf Pénzes; ©Goethe-Insitut Budapest

    Verstandene Texte – Gábor Halász über die ungarischen
    PISA-Ergebnisse

    Wenn wir mehr erreichen wollen, müssen wir die Kompetenzen der Lehrer fördern, meint der Bildungsforscher und Universitätslehrer Gábor Halász. Fortschritte gibt es bereits.Mehr ...

    Humboldt: Bildung – zwischen Hirn und Herz

    Kulturzeitschrift für den Dialog mit Lateinamerika und der Iberischen Halbinsel – auch als E-Paper.