2011

SEHENSWERT 16

BERLIN, BERLIN, BERLIN!

Absolut SEHENSWERT: Zwischen dem 22.-28. September zeigt unser Filmfestival wieder die neuesten, spannendsten und witzigsten deutschen Filme. Zentrale Themen sind diesmal: Berlin stets im Wandel, der wechselhafte Alltag von behinderten Jugendlichen und der 70. Geburtstag von Bruno Ganz.

Das Festival wird mit Yasemin Samderelis Komödie Almanya - Willkommen in Deutschland eröffnet (22. September, Művész Kino). Die Geschichte dreht sich um Hüseyin Yilmaz, der in den 1960er Jahren als 1.000.001-er Gastarbeiter nach Deutschland kam und seine inzwischen schon halb deutsch gewordene Familie.

Das Festival, das nunmehr zum 16. Mal stattfindet, feiert den 70. Geburtstag von Bruno Ganz mit zwei Filmen: In Der große Kater spielt der berühmte Schauspieler einen mit allen Wassern gewaschenen Schweizer Politiker, in Wim Wenders Kultfilm Der Himmel über Berlin einen Engel, der sich für das Mensch-sein entscheidet.

In den 15 Filmen des diesjährigen SEHENSWERT-Festivals sind komische, aber liebenswürdige junge Menschen, Hasen aus Knetmasse und aus Blut und Fleisch, große und noch größere deutsche Dichter und drei Brüder aus der Pionierzeit der bewegten Bilder zu sehen. Außerdem Türken, Chinesen und Deutsche, Musiker, Strassentänzer und Detektive, und natürlich immer wieder: Berlin, Berlin, Berlin!

Die Ehrengäste des Festivals:
Demet Gül, Schauspielerin, die in Almanya - Willkommen in Deutschland eine der Hauptrollen spielt,
Baran Bo Odar, Regisseur von Das letzte Schweigen,
Pepe Danquart, Regisseur von Joschka und Herr Fischer

Wir zeigen die Filme in deutscher Sprache, mit ungarischer Simultanübersetzung.

Eintrittskarten sind für alle Filme zum symbolischen Preis von 100 Forint erhältlich – eine Geste des Goethe-Instituts an die treuen und an die neuen Besucher des Festivals. Die Festivalkinos sind auch in diesem Jahr das Művész mozi und das Örökmozgó Filmmuseum.

Seit sechs Jahren unterstützt German Films, das Informations- und Beratungszentrum für die internationale Verbreitung deutscher Filme, das Festival. Durch Einladung von deutschen Filmemachern trägt German Films viel zum Erfolg von Sehenswert bei.

&bnsp