2008

Filmfestival Sehenswert 2008 – Neue deutsche Filme

Filmfestival Sehenswert 2008

Für das 13. Festival, das in enger Kooperation mit German Films, und den beiden Budapester Kinos Örökmozgó und Művész durchgeführt wurde, wurden elf neue Produktionen ausgesucht.

Der Eröffnungsfilm Auf der anderen Seite von Fatih Akin erhielt 2007 sowohl beim Filmfestival in Cannes als auch von der Europäischen Filmakademie den Preis für das beste Drehbuch. Auch die anderen Filme, z.B. Yella, Strajk, Emmas Glück, Wer früher stirbt... und Winterreise sind 2007 ebenfalls mehrfach ausgezeichnet worden.

    &bnsp