Glattauer, Daniel

© Keter Books
© Keter Books
Alle sieben Wellen, 2009

„Alle sieben Wellen“ ist die Fortsetzung der Liebesgeschichte zwischen Emmi Rothner und Leo Leike aus „Gut gegen Nordwind“. Auch in seinem Folgeroman behält Glattauer die Form der E-Mail-Korrespondenz bei – die er mit viel Sprachwitz auf unterhaltsame Weise beschreibt.

    © Keter Books
    © Keter Books
    Gut gegen Nordwind, 2006

    „Gut gegen Nordwind“ ist eine Liebesgeschichte in Zeiten des Web 2.0.: Immer mehr Menschen finden ihren Partner im Internet – sei es in Foren oder Online-Kontaktbörsen. Zwischen Emmi Rothner und Leo Leike beginnt die virtuelle Affäre jedoch eher unabsichtlich: Durch einen Tippfehler landet eine E-Mail von Emmi in Leos Postfach – von da an entwickelt sich ein reger E-Mail-Austausch zwischen den beiden.

      Übersetzungsförderung

      Das Förderprogramm des Goethe-Instituts unterstützt ausländische Verlage bei der Publikation deutscher Literatur.

      „Bücher übersetzen – Brücken schlagen“

      Das Übersetzer-Residenz-Programm des Goethe-Instituts für professionelle Übersetzer aus dem Ausland.

      Theaterbibliothek

      Zeitgenössische deutsche Dramatik:
      Liste vorhandener Übersetzungen zum Bestellen

      New Books in German

      Neue Titel auf dem deutschen Buchmarkt