Schneider, Robert

© Babel Publishing
© Babel Publishing
Schlafes Bruder, 1992

Der Roman erzählt das von Inzucht und Doppelmoral geprägte Leben und den spektakulären Tod des Protagonisten und Musik-Genies Johannes Elias Alder, der in einem österreichischen Bergdorf Anfang des 19. Jahrhunderts aufwächst.
Seit Erscheinen des Buches hat es sich zum internationalen Bestseller entwickelt, der in 36 Sprachen übersetzt wurde.

    Übersetzungsförderung

    Das Förderprogramm des Goethe-Instituts unterstützt ausländische Verlage bei der Publikation deutscher Literatur.

    „Bücher übersetzen – Brücken schlagen“

    Das Übersetzer-Residenz-Programm des Goethe-Instituts für professionelle Übersetzer aus dem Ausland.

    Theaterbibliothek

    Zeitgenössische deutsche Dramatik:
    Liste vorhandener Übersetzungen zum Bestellen

    New Books in German

    Neue Titel auf dem deutschen Buchmarkt