Übersetzungsförderung

Bild MedienBild MedienUnser Übersetzungsförderungs-Programm unterstützt die Publikation von Büchern deutscher Autoren in einer anderen Sprache.

Das Übersetzungsförderungsprogramm des Goethe-Instituts soll einem nicht deutschsprachigen Leserkreis wichtige wissenschaftliche Beiträge, anspruchsvolle belletristische Werke und Kinder- und Jugendliteratur zugänglich machen. Das Programm dient kulturpolitischen Zielen und ist ein wichtiges Instrument der auswärtigen Kultur- und Bildungspolitik.

Übersetzungsförderung: Weitere Informationen zu Förder-
bedingungen und Anträgen

Ansprechpartnerin:
Ute Reimer-Böhner
Leiterin Information & Bibliothek
Region Südasien
Tel: + 91 11 23471237
       + 91 11 23471125
Fax: + 91 11 23722573
reimer@delhi.goethe.org